News SV Schalding-Heining

Logo SV Schalding-Heining Aktuelle News zum Verein SV Schalding-Heining aus der Regionalliga Bayern. Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten zu Ihrem Verein aus der Regionalliga.

News suchen:


Übersicht aller Regionalliga Bayern News

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8-

Die Samstagsspiele der Regionalliga Bayern - Spielbericht

Die "kleinen Schanzer" aus Ingolstadt haben in einem Spiel zwei Serien beendet. Zum einen gewannen die Nachwuchsakteure des Zweitligisten erstmals wieder nach fünf Unentschieden in Folge, zum anderen beendeten sie den Erfolgslauf des TSV 1860 München II, die nach sieben Siegen in Folge erstmals wieder verloren. Augsburg II konnte in der Erfolgsspur bleiben und ist nach dem 2:0 Sieg gegen die SpVgg Bayern Hof nun bereits seit 9 Spielen ungeschlagen. Die Fuggerstädter kletterten auf den 3. Rang. Im Kellerduell zwischen Aschaffenburg und Heimstetten gab es keinen Sieger. Die beiden abstiegsgefährdeten Vereine trennten sich 2:2 Unentschieden. Ebenfalls 2:2 trennten sich Schweinfurt und Memmingen. Ein weiteres Remis gab es in Rain am Lech. Der Tabellenletzte konnte gegen den SV Seligenporten ein 1:1 erreichen. Trotzdem ist der TSV Rain am Lech nach wie vor sieglos auf dem letzten Tabellenplatz. Kurios ging es bei dem SPiel zwischen Bamberg und Rosenheim zu. Die Partie war mit 40-minütiger Verspätung angepfiffen worden, da die Gäste im Stau steckten. Eintracht Bamberg behielt letztendlich mit 3:1 die Oberhand. Schalding-Heining konnte Greuther Fürth II mit 2:1 besiegen.
29.09.2013 00:36 Uhr

Vorbericht zu den Samstagsspielen der Regionalliga Bayern - 16. Spieltag

Zum Auftakt des 16. Spieltages in der höchsten Amateurklasse Bayerns gab es eine mittlere Überraschung. Der FV Illertissen bezwang den FC Bayern München II mit 0:2. Buchbach siegte im Verfolgerduell vor heimischer Kulisse gegen den FC Würzburger Kickers mit 2:1 und hielt den Anschluss an den FVI. Nun könnte der ärgste Rivale des Tabellenführers, der TSV 1860 München II mit einem Sieg in Ingolstadt den Rückstand verkürzen. Außerdem trifft am Samstag der SV Schalding Heining auf Greuther Fürth II, Rain am Lech empfängt Seligenporten, Aufsteiger Schweinfurt spielt gegen den FC Memmingen, Bayern Hof gegen Augsburg II, Eintracht Bamberg geht gegen Rosenheim wieder auf Punktejagd und Aschaffenburg spielt gegen den SV Heimstetten.
28.09.2013 09:56 Uhr

Die Samstagsspiele der Regionalliga Bayern - 15. Spieltag

Der Einstand des neuen Eintracht Bamberg-Trainers Hans-Jürgen Heidenreich missglückte. Gegen den FC Augsburg II setzte es eine absolut leistungsgerechte 1:3 Niederlage. Augsburg ist nun seit acht Spielen ungeschlagen und stehen in der Spitzengruppe. Die Würzburger Kickers und der FC Ingolstadt 04 II trennten sich 2:2 Unentschieden. Für die Audistädter war es bereits das 5. Remis in Folge. Rosenheim konnte das Kellerduell gege Viktoria Aschaffenburg mit 3:1 gewinnen und konnte endlich die Abstiegsplätze verlassen. Illertissen bleibt die beste Amateurmannschaft Bayerns nach einem deutlichen 5:1 Erfolg über den 1. FC Schweinfurt. Schalding-Heining und die "kleinen Clubberer" trennten sich nach einer dramatischen Schlussphase 1:1.
21.09.2013 18:38 Uhr
Aktuelle Top-News:

Der 15. Spieltag der Regionalliga Bayern - Vorbericht

Bereits vor dem 15. Spieltag gab es einen Paukenschlag in der Regionalliga Bayern. Wie bereits berichtet, trennte sich der FC Eintracht Bamberg von Dieter Kurth. Nachfolger des Thüringer wird Hans-Jürgen Heidenreich. Das Toptrio ist bereits am Freitagabend im Einsatz. Das Topspiel findet zwischen den Zweitbesetzungen des TSV 1860 München und der Spielvereinigung Greuther Fürth statt. Die Teams sind die ärgsten Verfolger des FC Bayern München II, der einsam und alleine seine Kreise an der Spitze der Tabelle zieht und ebenfalls am Freitag gegen Seligenporten versuchen wird, den 12. Sieg der laufenden Saison ein zu fahren. Am Samstag kommt es neben den restlichen Partien zu einem wichtigen Spiel im Abstiegskampf. Der TSV 1860 Rosenheim und Viktoria Aschaffenburg treten in dieser richtungsweisenden Partie an.
20.09.2013 13:23 Uhr

Die Mittwochsspiele der Regionalliga Bayern - 12. Spieltag

Die Auswärtsserie der Würzburger Kickers ist gerissen. Ohne Punktverlust und Gegentreffer konnte aus den letzten vier Auftritten auf fremden Plätzen das Maximum heraus geholt werden. Doch nun setzte es beim SV Schalding-Heining eine 1:3 Niederlage. Illertissen kam zu einem lockeren 4:0 Sieg gegen Aschaffenburg, dass damit weiterhin ganz tief in der Abstiegszone steht. Der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt mittlerweile schon sieben Zähler. Der TSV 1860 Rosenheim konnte überraschend den Tabellenzweiten Greuther Fürth II mit 2:0 besiegen. Es war der erste Sieg für die Rosenheimer seit dem ersten Spieltag. Im Duell der Nachwuchsmannschaften des FC Ingolstadt und des FC Augsburg gab es keine Tore zu sehen. Buchbach konnte Memmingen mit 1:0 besiegen und sich damit weiterhin nach oben orientieren. Die U 23 des 1. FC Nürnberg wartet nach wie vor auf den ersten Heimsieg, nachdem Heimstetten noch im zweiten Durchgang den Ausgleich erzielen konnte.
05.09.2013 08:53 Uhr

Die Freitagsspiele der Regionalliga Bayern - 11. Spieltag

Die Zweitbestzung des TSV 1860 München konnte sich bei den Würzburger Kickers knapp mit 2:1 durchsetzen und in der Erfolgsspur bleiben. Mit dem dritten Sieg in Folge gelang den Junglöwen vorübergehend der Sprung auf Rang vier in der Tabelle. Die Kickers musste erstmals nach vier Spielen in Folge wieder eine Niederlage hinnehmen. Seligenporten konnte gegen Viktoria Aschaffenburg mit 2:1 gewinnen und sich weiterhin am oberen Teil der Tabelle orientieren. Aschaffenburg hingegen bleibt im Keller hängen. Heimstetten hingegen konnte gegen den SV Schalding-Heining den ersten Heimsieg der Saison einfahren. Memmingen wartet nach dem 1:1 gegen Ingolstadt II bereits seit 5 Spielen auf einen dreifachen Punktgewinn.
31.08.2013 00:44 Uhr

Der Vorbericht zum 11. Spieltag in der Regionalliga Bayern

Wird der FC Bayern München II am 11. Spieltag wieder auf den Erfolgsweg zurück finden? Gegen den FC Eintracht Bamberg musste die Mannschaft unter Trainer Erik ten Hag die erste Niederlage hinnehmen. Die "kleinen Bayern" müssen gegen die SpVgg Bayern Hof ran. Die Verfolger hoffen auf einen weiteren Ausrutscher der Mannschaft, die von Saisonbeginn an souverän aufspielte und jeden Gegner bezwang.
30.08.2013 00:38 Uhr

Die Samstagsspiele der Regionalliga Bayern - 10. Spieltag

Das Kellerduell am 10. Spieltag zwischen Viktoria Aschaffenburg und dem TSV Rain am Lech konnte die Viktoria mit 2:0 für sich entscheiden und damit das Schlusslicht an den TSV abgeben. Die Junglöwen konnten den Aufwärtstrend halten und siegten im Münchener Derby mit 5:1 deutlich gegen den SV Heimstetten. Die Zweitbesetzung des TSV 1860 München schaffte durch den Sieg auch den Sprung in die obere Tabellenhälfte. Der FV Illertissen konnte auf Rang 6 springen, nachdem man bei der Zweitbesetzung der Schanzer aus Ingolstadtmit 2:0 gewinnen konnte. Ein seltenes Ergebnis in der Regionalliga Bayern gab es beim Aufeinandertreffen von Schalding-Heining und dem TSV 1860 Rosenheim. In diesr Partie fielen keine Tore.
25.08.2013 16:10 Uhr

Vorbericht zum 10. Spieltag in der Regionalliga Bayern

Kann der FC Eintracht Bamberg den "kleinen Bayern endlich einen Punkt abluchsen oder marschiert das ten Hag-Team weiter munter in Richtung Aufstiegsrelegation? Buchbach will den positiven Trend zu Hause gegen Seligenporten fortsetzen. Hof empfängt den Aufsteiger aus Schweinfurt. Die Junglöwen, die am vergangenen Wochenende gegen Rosenheim gewinnen konnten, hoffen dass der Knoten endlich geplatzt ist und wollen auch gegen den SV Heimstetten drei Punkte. Mit Aschaffenburg und Rain am Lech treffen zwei noch sieglose Mannschaften aufeinander. Die formstarken Ingolstädter empfangen deb letztjährigen "Bayerischen Amateurmeister", den FV Illertissen. Aufsteiger Schalding-Heining braucht gegen den TSV 1860 Rosenheim einen Sieg, um nicht den Anschluss ans rettende Ufer zu verlieren. Fürth II will mit einem Sieg weiter im Ansatz mit den Bayern Schritt halten und spielen vor heimischer Kulisse gegen den FC Memmingen. Im Duell der Zweitbesetzungen zwischen Nürnberg und Augsburg geht es am Sonntag dann heiß her.
23.08.2013 12:29 Uhr

Die Samstagsspiele der Regionalliga Bayern - 9. Spieltag

Bayern Münchens U 23 bleibt auch am 9. Spieltag nach dem klaren 6:0 über die Viktoria aus Aschaffenburg unangefochten an der Spitze. Greuther Fürths Zweite besiegte Illertissen deutlich mit 4:1 und bleibt weiterhin stärkster Verfolger der "kleinen Bayern". Auch Rain am Lech bleibt weiterhin sieglos. Gegen Buchbach ging der TSV mit 1:3 leer aus. Die Zweitbesetzungen von Nürnberg und 1860 München konnten jeweils Auswärtssiege einfahren. Die "kleinen Clubberer" besiegten Memmingen mit 3:1, die Junglöwen waren in Rosenheim mit 2:1 erfolgreich. Augsburgs U 23 konnte sich gegen aufopferungsvoll kämpfende Aufsteiger aus Schalding-Heining knapp mit 3:2 durchsetzen.
17.08.2013 23:08 Uhr
Empfehlung
Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.

Vorbericht - 9. Spieltag Regionalliga Bayern

Die Mannschaften in der Regionalliga Bayern haben kaum Zeit, durchzuatmen. Nachdem unter der Woche bereits der 8. Spieltag stattfand, geht es bereits jetzt schon wieder mit der 9. Runde weiter. Können die Bayern, die unter der Woche beim TSV Buchbach nicht angetreten sind, ihre weiße Weste wahren, oder kann Viktoria Aschaffenburg die große Sensation schaffen. Dies und vieles mehr wird sich am kommenden Wochenende zeigen.
16.08.2013 12:07 Uhr

Die Dienstagsspiele der Regionalliga Bayern - 8. Spieltag

Aschaffenburg bleibt auch nach dem 8. Spieltag definitiv das Tabellenschlusslicht der Regionalligatabelle. Die Komljenovi-Elf verlor gegen den Aufsteiger aus Schweinfurt mit 1:2. Auch Rain am Lech bleibt weiterhin sieglos. Gegen die Zweitbesetzung der "Schanzer" aus Ingolstadt setzte es eine klare 1:4 Niederlage. Schalding-Heining hingegen konnte den zweiten dreifachen Punktgewinn einfahren, da man dem FC Memmingen eine 2:1 Niederlage zufügte. Fürth II ist nun alleiniger Tabellenzweiter, nachdem man den SV Seligenporten mit 3:0 besiegen konnte. Bamberg unterlag im fränkischen Derby überraschend der SpVgg Bayern Hof mit 1:4.
14.08.2013 12:57 Uhr

Vorbericht zum 4. Spieltag der Regionalliga Bayern

Der SV Schalding-Heining hat bereits am 4. Spieltag der Regionalligasaison das Highlight vor sich. Die Passauer empfangen die kleinen Bayern. Die Würzburger Kickers wollen nach dem 2:0 gegen Rain am Lech auch gegen den noch ungeschlagenen SV Seligenporten nachlegen. Nürnberg will gegen Schweinfurt endlich den ersten Sieg einfahren. Buchbach ist nach dem spielfreien Wochenende heiß´auf die nächsten Punkte und voller Vorfreude auf die Partie gegen Aschaffenburg. Rosenheim empfängt den Memminger FC. Eintracht Bamberg will an den guten Saisonstart anknüpfen und gegen die "kleinen Schanzer" den ersten Auswärtssieg einfahren. Am Samstag folgen dann die Partien von Greuther Fürth II gegen die SpVgg Bayern Hof, TSV 1860 München II spielt zu Hause gegen den TSV Rain am Lech und der SV Heimstetten bekommt es vor heimischer Kulisse mit dem FV Illertissen zu tun.
26.07.2013 11:14 Uhr

Die Samstagsspiele und das Sonntagsspiel der Regionalliga Bayern - 3. Spieltag

Der FV Illertissen setzte sich gegen den TSV 1860 Rosenheim mit 1:0 durch und konnte somit am Ende des 3. Spieltages die Tabellenspitze übernehmen, da die Zweitbesetzung des FC Bayern München erst im August auf den Rivalen TSV 1860 München trifft. Der TSV Rain am Lech muss weiterhin auf den ersten Saisonsieg warten. Die beste Heimmannschaft der vergangenen Saison kassierte gegen die Würzburger Kickers bereits die zweite Heimniederlage. Aschaffenburg und Ingolstadt II trennten sich 2:2 und am Sonntag konnte der SV Schalding-Heining das Duell der Aufsteiger gegen den FC Schweinfurt 05.
21.07.2013 18:02 Uhr

Die Dienstagsspiele in der Regionalliga Bayern - 2. Spieltag

Greuther Fürth konnte den Auftaktsieg gegen Buchbach bestätigen und erwischte einen Start nach Maß in die neue Saison. Mit 7:0 wurde Viktoria Aschaffenburg abgeschossen und somit stehen die Franken vorerst an der Tabellenspitze. Illertissen kommt schön langsam in Fahrt und bezwang den FCA II mit 4:1. Dramatik pur auf den anderen Plätzen. Bei allen vier Spielen fiel in den Schlussminuten der Ausgleich.
17.07.2013 13:40 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8-

Weiteres zum Verein: Vereinsinfos | Spielplan

News suchen:


Diskutieren Sie mit anderen Fans auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Forum über die News zum Verein SV Schalding-Heining.

Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

4-liga.com RSS-Feed
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Tabelle Regionalliga Bayern
Verein Sp. Diff. P.
1.1. FC Schweinfurt111225
2.Türkgücü München111022
3.SpVgg Greuther Fürth II11320
...
15.FC Memmingen11-611
16.TSV 1860 Rosenheim11-1610
17.TSV 1896 Rain11-98
18.SV Heimstetten10-37
zur kompletten Tabelle
Regionalliga Bayern News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfB Eichstätt
VfB Eichstätt (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte