SV Straelen: Neuanfang für Sinan Kurt

Zurück zur Übersicht
SV Straelen: Neuanfang für Sinan Kurt
Bild: SV 19 Straelen
24-jähriger Angreifer galt einst als eines der größten Talente im deutschen Fußball.

Der SV Straelen, Aufsteiger in der Regionalliga West, hat Angreifer Sinan Kurt unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige, der einst als eines der größten Talente im deutschen Fußball galt, will nach seinen Profi-Gastspielen bei Borussia Mönchengladbach, Bayern München und Hertha BSC nun am Niederrhein einen sportlichen Neuanfang wagen.

Der 29-fache Junioren-Nationalspieler wurde einst als großes Talent gehandelt. Als Teenager wusste er in allen Nachwuchsmannschaften von Borussia Mönchengladbach und des
DFB zu überzeugen. Als er 2014 in den Profikader aufrücken sollte, nahm Sinan Kurt jedoch ein Angebot des FC Bayern München an. Dort debütierte er als 18-Jähriger im März 2015 unter Pep Guardiola in der Bundesliga. Sein Höhenflug wurde dann aber jäh gestoppt. In der folgenden Saison wurde er für den Profikader nicht mehr berücksichtigt.

Für 500.000 Euro wechselte Sinan Kurt Anfang 2016 zu Hertha BSC. Auch in Berlin wurde er sportlich nicht glücklich und fasste 2019 den Entschluss, einige Schritte zurück zu machen. In der 2. Liga von Österreich lief er fünf Monate für WSG Wattens auf. Seit Sommer 2019 war Sinan Kurt dann vereinslos. Er hielt sich zuletzt schon beim SV Straelen fit, für den er jetzt in der vierthöchsten deutschen Spielklasse auflaufen wird.

Trotz vieler Enttäuschungen und Rückschläge ist das Kapitel Profifußball für den gebürtigen Mönchengladbacher noch nicht abgehakt. "Es ist richtig, dass ich seit fast einem Jahr nicht mehr gespielt habe", sagt Sinan Kurt. "Doch ich werde weiter an meiner Karriere als Profi arbeiten. Natürlich fehlt mir im Moment die Spielpraxis. Aber ich bin körperlich fit und fühle mich bereit für die Regionalliga."

Am Samstag, 14 Uhr, könnte Sinan Kurt im Heimspiel gegen den aktuellen Meister SV Rödinghausen sein Pflichtspiel-Debüt für den SV Straelen bestreiten. Eine Partie hat er für seinen neuen Klub bereits bestritten. Beim 1:0-Erfolg im Test bei VVV Venlo war Sinan Kurt als Gastspieler dabei - und erzielte den Siegtreffer.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West Sinan Kurt
Datum: 30.09.2020 09:34 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-sv-straelen--neuanfang-fuer-sinan-kurt-48552.html
Vorheriger Artikel:
» SV Babelsberg 03: Kooperation mit Krankenkasse
Nächster Artikel:
» RL Südwest: TSV Steinbach Haiger verteidigt Platz eins

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL West: Zwei BVB-Spiele nach Corona-Fällen abgesagt
- FC Augsburg II: Torhüter Daniel Witetschek geht
- ZFC Meuselwitz: Pinder und Rupf machen weiter
- FSV Frankfurt: Bazolli und Co-Trainer Yalcin gehen
- SV Lippstadt 08: Vertrag für Luis Ackermann
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfB Stuttgart II
VfB Stuttgart II (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte