RL Südwest: VfR Aalen trotzt TSV Steinbach Haiger Remis ab

Zurück zur Übersicht
RL Südwest: VfR Aalen trotzt TSV Steinbach Haiger Remis ab
Bild: VfR Aalen
Winter-Rückkehrer Steffen Kienle trifft beim 3:3 gegen Tabellenzweiten doppelt.

Im Kampf um die Meisterschaft in der Regionalliga Südwest musste der Tabellenzweite TSV Steinbach Haiger einen weiteren Dämpfer hinnehmen. Das Team von Trainer Adrian Alipour kam in einer Nachholpartie vom 23. Spieltag gegen den VfR Aalen nicht über ein 3:3 (2:0) hinaus und verpasste die Chance, wieder bis auf einen Punkt an Spitzenreiter SC Freiburg II heranzukommen. Seit drei Begegnungen wartet Steinbach inzwischen auf einen Dreier.

Dabei waren die Gastgeber nach Treffern von Kevin Lahn (8.) und Ko Sawada (38.) mit einer 2:0-Führung in die Halbzeitpause gegangen. Ein Eigentor von TSV-Kapitän Benjamin Kirchhoff (61.) und - nur Sekunden später - der Ausgleichstreffer von Aalens Winterzugang Steffen Kienle (62.) sorgten für die W
ende. Die Hausherren gingen zwar durch den 14. Saisontreffer von Mittelfeldspieler Sascha Marquet (67.) noch einmal in Führung. Der vom Ligakonkurrenten SSV Ulm 1846 Fußball zum VfR zurückgekehrte Steffen Kienle (72.) stellte jedoch mit seinem zweiten Treffer des Tages den Endstand her. Nach fünf Einsätzen für Aalen kommt Kienle damit schon auf fünf Tore.

Im Kampf um den Klassenverbleib sicherten sich die Gäste nach zwei Niederlagen in Folge einen wichtigen Punktgewinn. Der Abstand zur Gefahrenzone beträgt zwei Zähler.

2:0 in Gießen: SV Elversberg 07 bleibt oben dran

Anschluss an die Tabellenspitze hält die SV 07 Elversberg, die in einer weiteren Begegnung der 23. Runde beim FC Gießen 2:0 (1:0) die Oberhand behielt. Luca Schnellbacher (13.) brachte die Saarländer auf die Siegerstraße, Kevin Koffi (77.) machte mit einem zwölften Saisontreffer alles klar.

Nach dem elften Saisonsieg trennen die SVE auf Platz drei nur noch fünf Zähler von Ligaprimus SC Freiburg II, der allerdings zwei Partien weniger ausgetragen hat. Der FC Gießen ging nach zuletzt sieben Spieltagen ohne Niederlage (drei Siege, vier Remis) erstmals wieder leer aus.

Einen herben Rückschlag im Kampf um den Klassenverbleib kassierte die SG Sonnenhof Großaspach durch ihre 0:2 (0:1)-Heimniederlage gegen den direkten Konkurrenten Rot-Weiß Koblenz. Valdrin Mustafa (8.) und Moritz Göttel (88.) markierten in dieser Nachholbegegnung vom 16. Spieltag die Tore für die Gäste, die sich mit zehn Punkten aus den zurückliegenden vier Partien ein Stück von der Gefahrenzone absetzen konnten.

Die SG Sonnenhof trennt dagegen nach dem dritten Spiel in Serie ohne Sieg weiterhin nur ein Punkt von einem Abstiegsplatz. Weitere schlechte Nachrichten für Großaspach: Kurz vor dem Anpfiff musste Großaspachs Stammtorhüter David Nreca-Bisinger passen, weil er beim Aufwärmen einen Ball unglücklich ins Gesicht bekommen hatte. Für ihn rückte Ersatzmann Mario Schragl ins Team. In der Nachspielzeit handelte sich SGS-Torjäger Marvin Cuni (15 Saisontreffer) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte ein (90.+1) und verpasst deshalb das Auswärtsspiel bei der TSG Balingen am Samstag (ab 14 Uhr).


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, VfR Aalen, TSV Steinbach Haiger, Adrian Alipour, Kevin Lahn, Ko Sawada, Benjamin Kirchhoff, Steffen Kienle, Sascha Marquet, SSV Ulm 1846 Fußball, FC Gießen, SV 07 Elversberg, Luca Schnellbacher, Kevin Koffi, SG Sonnenhof Großaspach
Datum: 24.02.2021 21:56 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-suedwest--vfr-aalen-trotzt-tsv-steinbach-haiger-remis-ab-50487.html
Vorheriger Artikel:
» RL West: Wuppertaler SV kommt Klassenverbleib näher
Nächster Artikel:
» RWE: Condé und Kefkir positiv auf Corona getestet

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- TSV Steinbach Haiger holt U 21-Nationaltorwart
- VfB Oldenburg verlängert mit Leon Deichmann
- Can Özkan wechselt zu Fortuna Düsseldorfs U 23
- SpVgg Unterhaching nimmt Patrick Hobsch unter Vertrag
- ZFC Meuselwitz: Noch ein Neuer aus Jena
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo TSG Hoffenheim II
TSG Hoffenheim II (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte