RL Nord: Top-Spiel geht torlos aus

Zurück zur Übersicht
RL Nord: Top-Spiel geht torlos aus
Bild: nordfv.de
0:0 zwischen Flensburg und Oldenburg

Ohne Sieger endete die Spitzenpartie am 13. Spieltag der Regionalliga Nord zwischen dem ETSV Weiche Flensburg und dem Tabellenführer VfB Oldenburg. Mit dem 0:0 rissen die Siegesserien beider Mannschaften, die zuvor jeweils sieben Dreier am Stück geschafft hatten. Oldenburg verteidigte dank des Remis die Tabellenspitze, behält drei Zähler Vorsprung auf den ETSV und ist seit insgesamt elf Begegnungen ungeschlagen.

Flensburg rutschte durch das Remis vor 1924 Besuchern hinter den nun punktgleichen VfL Wolfsburg II (4:1 gegen den Goslarer SC am Samstag) auf den dritten Rang ab.

Unterschiedliche Debüts fu
er Gerber und Kiene


Ein Torfestival erlebte Franz Gerber bei seinem ersten Spiel als neuer Trainer des BSV SW Rehden. Die Partie bei Eintracht Norderstedt endete 3:3 (2:2). Für die Elf von Gerber, der zuvor auch schon als Berater bei den Schwarz-Weißen tätig war, trafen Jeff-Denis Fehr (20.), Andor Bolyki (38.) und Danny Arend (51.). Für die Eintracht trugen sich Jan Lüneburg (32.), Jan-Philipp Rose (40.) und der eingewechselte Yayar Kunath (58.) in die Torschützenliste ein. Rehdens Andreas Gerdes Wurpts (90.+2), in der 62. Minute in die Partie gekommen, kassierte in der Nachspielzeit wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.

Einen Einstand nach Maß erwischte Alexander Kiene, neuer Trainer des TSV Havelse und Vorgänger von Gerber in Rehden. Die Auswärtspartie beim SV Meppen gewannen die Garbsener 2:0 (0:0). Torschützen vor 1236 Besuchern waren Deniz Cicek (67.) und Denis Wolf (84.). Havelse holte aus den vergangenen drei Spielen sieben Punkte und blieb in diesem Zeitraum ohne Gegentreffer. Für Meppen endete eine Serie von vier Siegen.

Cloppenburg beendet Niederlagen-Serie

Der BV Cloppenburg hat die sechste Niederlage in Folge verhindert. Beim 1:1 (0:0) gegen den Lüneburger SK traf Flodyn Baloki (86.) zum Endstand. Ali Moslehe (61.) hatte zunächst den LSK mit einem verwandelten Foulelfmeter in Führung gebracht. Auswärts gewann Lüneburg eine der zurückliegenden fünf Partien.

Nach zwei Niederlagen hat Eintracht Braunschweig II wieder gepunktet. Das U 23-Duell gegen Hannover 96 II ging 0:0 aus. Es war für die „Löwen“ das erste torlose Remis in dieser Saison. Großen Anteil daran hatte Eintracht-Torhüter Marcel Engelhardt (90.), der kurz vor Schluss einen Foulelfmeter von Uffe Manich Bech parierte. Hannover spielte zum dritten Mal am Stück unentschieden.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, ETSV Weiche Flensburg, VfB Oldenburg
Datum: 18.10.2015 18:04 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nord--top-spiel-geht-torlos-aus-23219.html
Vorheriger Artikel:
» Wolfsburg II ohne Wimmer nach Schilksee
Nächster Artikel:
» RL West: Rot-Weiss Essen verliert bei Sportfreunden Lotte

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Aufstiegsspiele zur 3. Liga: Hinspiel findet in Bayern statt
- RL Südwest: Freiburger Aufstieg rückt näher
- RL West: RWE verkürzt Rückstand auf BVB II
- 1. FC Nürnberg: Cristian Fiel wird neuer U 21-Trainer
- Schalke 04 II: Trainer Fröhling bleibt an Bord
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Bergisch Gladbach
SV Bergisch Gladbach (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte