RL Nord: Cloppenburg mit Remis bei Klütz-Einstand

Zurück zur Übersicht
RL Nord: Cloppenburg mit Remis bei Klütz-Einstand
Bild: nordfv.de
BVC holt "nur" 1:1 gegen den TSV Schilksee.

Mit einem Punktgewinn endete das Comeback von Jörg-Uwe Klütz beim BV Cloppenburg in der Regionalliga Nord. Gegen das Schlusslicht TSV Schilksee reichte es am 15. Spieltag nach einem Rückstand für ein 1:1 (0:1). Klütz, der zunächst interimsweise für den beurlaubten Uwe Groothuis eingesprungen ist, durfte sich über einen Treffer des eingewechselten Milad Faqiryar (78.) freuen. Zuvor war der Neuling durch Tom Wüllner (13.) in Führung gegangen.

Gleich zwei Spieler des BV Cloppenburg wurden vorzeitig vom Feld geschickt. Schlussmann Christian Meyer (8.) sah b
ereits zu Beginn der Partie wegen einer Notbremse die Rote Karte. Für ihn kam Ersatzschlussmann Jannik Wetzel in die Partie. Mit seiner ersten Aktion entschärfte er den fälligen Strafstoß von Benjamin Petrick (13.). In der zweiten Halbzeit kassierte dann auch noch Lincoln Assinouko (88.) wegen einer Tätlichkeit „Rot“. Für den Aufsteiger aus Schilksee war es der dritte Punktgewinn in der laufenden Spielzeit. Die Cloppenburger warten seit neun Partien auf einen Dreier.

Havelse unter Kiene in der Erfolgsspur

Der TSV Havelse bleibt in der Erfolgsspur. Die Mannschaft des neuen TSV-Trainers Alexander Kiene siegte im Derby bei der U 23 von Hannover 96 2:1 (1:1). Für Kiene, der in Hannover wohnt, war es seit seinem Wechsel vom Ligakonkurrenten BSV Schwarz-Weiß Rehden zu den Garbsenern der dritte Sieg beim dritten Auftritt. Seit insgesamt fünf Spielen ist Havelse ungeschlagen.

Denis Kina (8.) hatte Havelse schon in der Anfangsphase in Führung gebracht. Yanik Strunkey (80.) brachte den Dreier in der Schlussphase unter Dach und Fach, nachdem Hannovers Markus Ballmert (45.) kurz vor der Halbzeitpause für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt hatte. Hannover blieb im fünften Spiel in Folge sieglos.

Der Hamburger SV II rettete beim 2:2 (0:0) gegen den VfB Lübeck in der Schlussphase einen Punkt. Dabei lagen die Lübecker durch die Tore von Maurice Maletzki (54.) und Dennis Voß (62.) schon 2:0 in Führung. Erst in der Schlussphase holte der HSV den Rückstand dank eines Doppelschlags von Philipp Müller (83.) und Bundesliga-Profi Artjoms Rudnevs (84.) auf. Lübeck verpasste damit den dritten Auswärtssieg aus den zurückliegenden drei Begegnungen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, 15. Spieltag, TSV Habelse, BV Cloppenburg, Hamburger SV U 23
Datum: 31.10.2015 17:13 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nord--cloppenburg-mit-remis-bei-kluetz-einstand-23445.html
Vorheriger Artikel:
» RL West: Alemannia Aachen holt Sieg gegen Essen
Nächster Artikel:
» Auerbach unterm Hallendach gegen Dresden

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Aufstiegsspiele zur 3. Liga: Hinspiel findet in Bayern statt
- RL Südwest: Freiburger Aufstieg rückt näher
- RL West: RWE verkürzt Rückstand auf BVB II
- 1. FC Nürnberg: Cristian Fiel wird neuer U 21-Trainer
- Schalke 04 II: Trainer Fröhling bleibt an Bord
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Berliner AK
Berliner AK (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte