Bayreuth: Christoph Starke bleibt

Zurück zur Übersicht
Bayreuth: Christoph Starke bleibt
Bild: SpVgg Oberfranken Bayreuth
Cheftrainer der Oberfranken erhält neuen Kontrakt bis Juni 2017.

Bayern-Regionalligist SpVgg Oberfranken Bayreuth hat den Vertrag mit Trainer Christoph Starke um ein Jahr bis zum 30. Juni 2017 verlängert. „Ich fühle mich sehr geehrt, dass mir die Verantwortlichen weiter das Vertrauen entgegenbringen", so Starke
. "Ich fühle mich hier im Verein sehr wohl und habe das Gefühl, dass ich hier noch nicht am Ende bin. Bei uns rumpelt es jede Woche, wir haben eine gute Betriebstemperatur. So muss das auch sein“, betont der 51-jährige Trainer, der seit Oktober 2014 bei der SpVgg im Amt ist.

Starke beerbte damals Dieter Kurth (jetzt Sportlicher Leiter beim 1. FC Schweinfurt 05), nachdem dieser einen Herzinfarkt erlitten hatte. Von einem Abstiegsplatz führte der neue Trainer die Oberfranken bis auf den sechsten Rang. Auch in dieser Saison ist Bayreuth auf einem guten Weg in Richtung Klassenverbleib. Aktuell beträgt der Vorsprung auf die Gefahrenzone zwölf Zähler. „Wir wollen uns im gesicherten Mittelfeld etablieren“, so Starke.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, SpVgg Bayreuth, Trainer Christoph Starke, Vertragsverlängerung
Datum: 23.03.2016 08:09 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-bayreuth--christoph-starke-bleibt-25688.html
Vorheriger Artikel:
» Lüneburg: Fünf Spieler verlängern
Nächster Artikel:
» Düsseldorf II: Erat auf Länderspielreise

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Aachen: Auch Jannik Mause wird Alemanne
- FV Illertissen ohne Natsuhiko Watanabe und Kai Luibrand
- Alemannia Aachen: Auch Held kommt aus Lautern
- 1. FC Lokomotive Leipzig legt wieder los
- HSC Hannover: Tom Kinitz der sechste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Alemannia Aachen
Alemannia Aachen (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte