Wuppertaler SV: Pause für Pytlik

Zurück zur Übersicht
Wuppertaler SV: Pause für Pytlik
Bild: Wuppertaler SV
23-jähriger Abwehrspieler darf im Nachholspiel gegen SV Straelen nicht mitwirken.

Alexander Voigt, Cheftrainer beim West-Regionalligisten Wuppertaler SV, muss am Mittwoch, 19.30 Uhr, in der Nachholpartie gegen den Aufsteiger SV Straelen auf Kevin Pytlik verzichten. Der 23-jährige Abwehrspieler hatte bei der 0:1-Heimniederlage gegen den SC Wiedenbrüc
k bereits in der Anfangsphase wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen.

"Ich habe nicht damit gerechnet, dass der Ball auf mich so kurz kommt", sagte Pytlik nach seinem Platzverweis: "So war der Wiedenbrücker Stürmer näher zum Ball als ich. Deshalb musste ich meinem Gegenspieler hinterherlaufen. Ich bin dann zum Ball gegangen, weil ich dachte, dass ich ihn spielen kann. Leider treffe ich dabei auch den Spieler, so dass die Rote Karte schon gerechtfertigt war", gab der Verteidiger ehrlich zu.

Angeschlagen bei den Bergischen ist Mittelstürmer Gianluca Marzullo, der beim Wiedenbrück-Spiel schon vor der Halbzeitpause verletzungsbedingt das Spielfeld verlassen musste. " Ich hatte einen Schlag gegen die Hüfte bekommen und konnte mich danach nicht mehr bewegen", so Marzullo.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Wuppertaler SV, Kevin Pytlik, Rote Karte, Sperre, SV Straelen, Alexander Voigt, Gianluca Marzullo
Datum: 01.12.2020 09:03 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-wuppertaler-sv--pause-fuer-pytlik-49375.html
Vorheriger Artikel:
» VfV 06 Hildesheim legt Trainingspause ein
Nächster Artikel:
» DFB-Sportgericht: Auflage für Chemnitzer FC

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL Bayern: Unterlagen an 55 Vereine gesendet
- Rot-Weiß Oberhausen: Torhüter Robin Benz bleibt
- RL Nordost: Hermann Winkler neuer NOFV-Präsident
- TSV Aubstadt: André Betz erweitert Trainerstab
- TuS Rot-Weiß Koblenz holt Mario Seidel
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FSV Optik Rathenow
FSV Optik Rathenow (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte