Weiche Flensburg gelingt nächster Sieg

Zurück zur Übersicht
Weiche Flensburg gelingt nächster Sieg
Bild: nordfv.de
Seeliger-Elf gewinnt 1:0 bei Phönix Lübeck.

In der Gruppe Nord der Regionalliga Nord ist der SC Weiche Flensburg 08 auch nach dem 5. Spieltag nicht zu stoppen. Der 1:0 (0:0)-Auswärtserfolg beim Aufsteiger 1. FC Phönix Lübeck war bereits der fünfte Sieg der Flensburger im fünften Saisonspiel. Den einzigen Treffer für die Mannschaft des neuen Weiche-Trainers und Ex-Bundesligaprofis Thomas Seeliger steuerte Defensivakteur Torge Paetow (81.) in der Schlussphase bei.

Mit nun 15 Punkten auf dem Konto grüßt der SC Weiche einsam von der Spitze. Auf Platz zwei folgt der Lüneburger SK mit sieben Punkten. Allerdings hat der LSK zwei Spiele weniger absolviert. Der Neuling aus Lübeck musste die dritte Niederlage in dieser Spielzeit hinnehmen.

Gruppe Süd: Stehle s
chießt Hannover auf Platz eins

In einer äußerst abwechslungsreichen Partie in der Gruppe Süd der Regionalliga Nord behielt die U 23 von Hannover 96 gegen Aufsteiger FC Oberneuland 3:2 (1:2) die Oberhand. Zwar gingen die Gastgeber durch Thilo Töpken (10, Foulelfmeter) früh in Führung. Die Freude währte aber nicht lange, weil die Gäste aus Bremen die Partie dank eines schnellen Doppelschlags durch Karam Han (15.) und Ebrima Jobe (18.) drehten. Im zweiten Durchgang sorgten dann aber Niklas Tarnat (54.), Sohn von Ex-Nationalspieler Michael Tarnat (jetzt Nachwuchsleiter bei Hannover 96), sowie Simon Stehle (74.) mit ihren Toren für die Wende und den Sprung an die Tabellenspitze.

In der Tabelle rangiert Hannover mit zehn Punkten einen Zähler vor der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg. Die "Wölfe" setzten sich im Spitzenspiel gegen den bisherigen Ligaprimus VfB Oldenburg 1:0 (0:0) durch. Den einzigen Treffer der Begegnung markierte John Iredale (56.). Für den Angreifer war es in dieser Saison bereits der vierte Treffer im vierten Spiel. Das VfB musste dagegen die erste Niederlage in dieser Saison hinnehmen. Zuvor hatten die Oldenburger acht Punkte gesammelt.

Bremer U 23 gewinnt Premierenduell gegen Hildesheim

Im ersten Punktspiel überhaupt gegeneinander setzte sich die U 23 des SV Werder Bremen gegen Aufsteiger VfV Borussia 06 Hildesheim 2:0 (1:0) durch. Torschützen für die Grün-Weißen waren Kebba Badjie (14.) und Maik Nawrocki (88.). Als einzige Mannschaft in der Regionalliga Nord mussten die Bremer bislang noch kein Gegentor hinnehmen. Für den Aufsteiger aus Hildesheim war es die zweite Saisonniederlage.

Weiterhin auf den ersten Saisonsieg warten sowohl Aufsteiger SV Atlas Delmenhorst als auch der BSV Schwarz-Weiß Rehden. Im direkten Duell trennten sich die beiden Klubs 1:1 (0:1). Dabei war der BSV perfekt in die Partie gestartet. Nur wenige Sekunden waren gespielt, da zappelte der Ball durch Boca Djumo (2.) im Netz der Gastgeber. In der zweiten Halbzeit traf aber Tom Schmidt (56.) für die Hausherren zum Ausgleich. Beide Teams haben zwei Zähler auf dem Konto. Allerdings hat der BSV ein Spiel weniger absolviert.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, SC Weiche Flensburg, 1. FC Phönix Lübeck, Hannover 96 II, FC Oberneuland, VfL Wolfsburg II, VfB Oldenburg, SV Werder Bremen II, VfV Borussia 06 Hildesheim, SV Atlas Delmenhorst, BSV Rehden
Datum: 26.09.2020 18:47 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-weiche-flensburg-gelingt-naechster-sieg-48510.html
Vorheriger Artikel:
» 1. FC Lok Leipzig weiht neuen Familienblock ein
Nächster Artikel:
» Rot-Weiss Essen nimmt Fahrt auf

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Derby zwischen FC St. Pauli II und HSV II endet Remis
- Wuppertaler SV bestätigt Corona Fall
- SpVgg Bayreuth mit Ivan Knezevic gegen Nürnberg II
- FC 08 Homburg: Einstand für Mart Ristl
- Altona 93: Mehrere Spieler in Quarantäne
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen wird wieder gespielt!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Altona 93
Altona 93 (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte