VfR Aalen: Künftiger Kader bekommt Konturen

Zurück zur Übersicht
VfR Aalen: Künftiger Kader bekommt Konturen
Bild: VfR Aalen
Ali Odabas kehrt aus Zwickau zurück - Tom Österle und Serdar Arslan verlängern.

Südwest-Regionalligist VfR Aalen freut sich auf eine Verstärkung aus der 3. Liga. Ali Odabas kehrt nämlich zu seinen Wurzeln zurück. Der 27-Jährige Innenverteidiger wechselt vom FSV Zwickau aus der 3. Liga auf die Ostalb und unterschreibt dort einen Ein-Jahres-Vertrag.

Odabas durchlief die Jugendmannschaften des VfR Aalen und stieg mit der zweiten Mannschaft des Klubs zunächst in die Verbandsliga und dann sogar in die Oberliga auf. 2015 führte ihn sein Weg in die Regionalliga zum SSV Jahn Regensburg, mit dem er zuerst in die 3. Liga und anschließend noch in die 2. Bundesliga aufstieg. Damit verbuchte er vier Aufstiege in vier aufei
nanderfolgenden Spielzeiten. Jetzt kehrt er nach einer weiteren Zwischenstation in der 3. Liga beim FSV Zwickau an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Odabas selbst sagt zum Wechsel: "Die langen und guten Gespräche mit dem VfR Aalen haben mich überzeugt, wieder zu meinem Heimatverein zurückzukehren und dort unter Trainer Uwe Wolf mein Bestes zum Erfolg in der nächsten Saison beizutragen."

Auch Geschäftsführer Lepore betont die gute Zusammenarbeit vor der Vertragsunterschrift: "Nach vertrauensvollen Gesprächen über einen langen Zeitraum konnten wir schnell sehen, dass der Charakter und die Ziele von Ali Odabas gut zu den Ambitionen des VfR Aalen passen. Wir freuen uns sehr, dass ein Spieler mit der Qualität von Odabas unseren weiteren Weg beim VfR Aalen mitgestalten kann und will."

Auch sonst bekommt der künftige Kader von VfR-Trainer Uwe Wolf weitere Konturen. So erhält der erst 18-jährige Torwart Tom Österle einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Anfang der noch laufenden Spielzeit 2020/2021 war er vom VfB Stuttgart zu den Schwarz-Weißen zurückgekehrt. Schon bis zur U 13 war er für den VfR aufgelaufen.

Der ebenfalls erst 18-jährige Defensivspieler Serdar Arslan, der bereits in dieser Saison ein fester Bestandteil des Profikaders war, verlängerte seinen Vertrag um eine weitere Spielzeit. "Serdar hat seine Qualitäten gezeigt und sich dadurch einen Vertrag für die nächste Saison verdient", lobt Cheftrainer Uwe Wolf. "Sicherlich besitzt Serdar noch viel mehr Potential. Das gilt es für mich als Trainer aus ihm heraus zu kitzeln."

Den Start in die kommende Spielzeit 2021/2022 wird Arslan allerdings verpassen. Nach seiner Roten Karte wegen einer Notbremse im Heimspiel gegen Kickers Offenbach (0:2) wurde er vom Verband für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt. Der VfR Aalen akzeptierte die Entscheidung und stimmte dem Strafmaß zu. Damit wird Arslan am 1. Spieltag fehlen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, VfR Aalen, Ali Odabas, Tom Österle, Serdar Arslan, FSV Zwickau, Uwe Wolf
Datum: 12.06.2021 11:27 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-vfr-aalen--kuenftiger-kader-bekommt-konturen-51914.html
Vorheriger Artikel:
» Rot-Weiß Oberhausen: Bauder baut auf Holthaus
Nächster Artikel:
» SV Wacker Burghausen: Am 18. Juni gegen VfB Eichstätt

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
- Schafft der BFC Dynamo den Sprung zurück in den Profifußball?
- Meisterrunde der Regionalliga Nord 2021/22
- Fußball-Wetten in der 4. Liga mittlerweile auch für Online-Buchmacher interessant
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfV 06 Hildesheim
VfV 06 Hildesheim (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte