VfL Oldenburg freut sich SV Werder Bremen

Zurück zur Übersicht
VfL Oldenburg freut sich SV Werder Bremen
Bild: VfL Oldenburg
Bundesligist bestreitet am 20. Mai ein Testspiel im Marschwegstadion.

Nach dem bereits feststehenden Abstieg aus der Regionalliga Nord steht für den Tabellenvorletzten VfL Oldenburg noch ein besonderer Höhepunkt auf dem Programm. Die Mannschaft von Trainer Dario Fossi bestreitet am Montag, 20. Mai, ein Testspiel gegen den Fußball-Bundesl
igisten SV Werder Bremen. Die Partie wird im Marschwegstadion, der Spielstätte des Ligakonkurrenten und Nachbarn VfB Oldenburg, um 18.15 Uhr angepfiffen.

„Wir sind froh, dass es mit dem Testspiel gegen Werder Bremen geklappt hat. Das ist ein Ergebnis der guten Beziehungen zwischen den beiden Klubs“, sagt VfL-Präsident Rainer Bartels. Beide Mannschaften haben schon mehrmals gegeneinander in Oldenburg getestet. So gab es zum Beispiel im Jahr 2014 ein 11:1 für die Bremer.

„Egal wie diese Spielzeit enden wird, wollen wir uns von unseren Fans noch einmal in einem anderen Rahmen verabschieden“, sagt Werders Geschäftsführer Frank Baumann. Die Bremer treten schon einen Tag zuvor (Sonntag, 19. Mai, 16.30 Uhr) beim Landesligisten Blau-Weiß Papenburg zu einem weiteren Test an.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, VfL Oldenburg, Testspiel, SV Werder Bremen, Rainer Bartels, Frank Baumann
Datum: 14.05.2019 09:12 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-vfl-oldenburg-freut-sich-sv-werder-bremen-42308.html
Vorheriger Artikel:
» 1. FC Schweinfurt 05 verpflichtet Amar Suljic
Nächster Artikel:
» TV Herkenrath 09: Trainer Giuseppe Brunetto geht

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- VfB Auerbach baut auf Müller und Rosenkranz
- FC Memmingen: Marco Greisel im Anmarsch
- VfB Lübeck: Vizemeister verabschiedet drei Spieler
- 1. FC Köln II: Marcel Damaschek zum TSV Steinbach Haiger
- SV 07 Elversberg holt Fabian Baumgärtel
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Borussia Dortmund II
Borussia Dortmund II (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte