VfB Oldenburg: 4.000 Tickets bereits abgesetzt

Zurück zur Übersicht
VfB Oldenburg: 4.000 Tickets bereits abgesetzt
Bild: VfB Oldenburg
Am Mittwoch stellt sich Bundesliga-Absteiger SV Werder Bremen im Marschwegstadion vor.

Der Vorverkauf für das Vorbereitungsspiel gegen den Zweitligisten SV Werder Bremen läuft für den Nord-Regionalligisten VfB Oldenburg sehr gut. Knapp 4.000 Tickets wurden bis jetzt bereits abgesetzt. Insgesamt 5.000 Fans dürfen dabei sein, wenn sich die Bremer am Mittwoch mit ihrem neuen Trainer Markus Anfang in Oldenburg vorstellen. "Wir hoffen auf ein ausverkauftes Marschwegstadion", sagt VfB-Geschäftsführer Michael Weinberg. Die Partie wird um 18.30 Uhr angepfiffen.

Alle Sitzplatzkarten sind bereits seit Tagen ausverkauft, aber knapp 1.000 Stehplatztickets stehen aktuell noch zur Verfügung. Sollte das Spiel im Vorfeld nicht ausverkauft sein, öffnen die Stadionkassen am Mittwoch um 17 Uhr. Alle Fans sind aufgefordert, bis zum Erreichen ihres Platzes einen Mund-Nase-Schutz zu trafen. Im Gegensatz zu den letzten Spielen ist das Mitbringen eines negativen Corona-Tests nicht mehr notwendig.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord VfB Oldenburg, SV Werder Bremen
Datum: 29.06.2021 10:23 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-vfb-oldenburg--4-000-tickets-bereits-abgesetzt-52145.html
Vorheriger Artikel:
» 1. FC Lok Leipzig: Saisonauftakt gegen BFC Dynamo
Nächster Artikel:
» SV Lippstadt 08: Einser-Abiturient Heimann kommt

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Bahlinger SC
Bahlinger SC (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte