TSV Havelse: Julius Langfeld bleibt

Zurück zur Übersicht
TSV Havelse: Julius Langfeld bleibt
Bild: nordfv.de
25-jähriger Mittelfeldspieler hat seinen auslaufenden Vertrag um zwei Jahre verlängert.

Nord-Regionalligist TSV Havelse hat den im Sommer auslaufenden Vertrag von Mittelfeldspieler Julius Langfeld vorzeitig um zwei Jahre (bis zum 30. Juni 2023) verlängert. Der 25-jährige Offensivspieler bleibt damit auch über 2021 hinaus an der Hannoverschen Straße und geht ab Sommer in seine i
nsgesamt vierte Spielzeit für den TSV.

Langfeld war im Januar 2018 vom SC Rot-Weiß Maaslingen nach Havelse gewechselt. Zuvor spielte er in der Saison 2014/2015 für den SV Kutenhausen-Todtenhausen, bei dem er die komplette Jugendabteilung durchlaufen hatte. In der aktuellen Saison kam er in elf Spielen für den TSV zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore.

"Ich bin mir sicher, dass die Entscheidung von Julius nicht nur für den TSV Havelse, sondern auch für ihn persönlich richtig ist", sagt der Sportliche Leiter und Cheftrainer Jan Zimmermann. "Er hat in den letzten zwei Jahren immer wieder gezeigt, dass seine Fähigkeiten uns helfen und variabler machen. Dennoch ist er bislang nicht bei seinem absoluten Leistungsvermögen angekommen. Wir arbeiten hart zusammen daran und ich glaube, dass er noch einmal einen großen Entwicklungsschritt machen kann."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord TSV Havelse, Julius Langfeld, Jan Zimmermann
Datum: 21.01.2021 09:14 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-tsv-havelse--julius-langfeld-bleibt-50002.html
Vorheriger Artikel:
» Wuppertaler SV: Ulrich Zerrath zieht sich zurück
Nächster Artikel:
» FC Viktoria Berlin baut Sponsorenpool weiter aus

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- 1. FC Lok Leipzig stellt Antrag für 3. Liga
- SC Preußen Münster: Hygienebeauftragte ist zertifiziert
- FC Memmingen bindet drei Eigengewächse langfristig
- KSV Hessen Kassel hält an Marco Dawid fest
- FC Teutonia 05 Ottensen: Heimspiele in Lübeck?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Carl Zeiss Jena
Carl Zeiss Jena (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte