SC Preußen Münster: Müller-Rensmann hört auf

Zurück zur Übersicht
SC Preußen Münster: Müller-Rensmann hört auf
Bild: SC Preußen Münster
Mannschaftsarzt und Hygiene-Beauftragter beendet Zusammenarbeit auf eigenen Wunsch.

West-Regionalligist SC Preußen Münster und Dr. Cornelius Müller-Rensmann haben ihre Zusammenarbeit auf Wunsch des Mannschaftsarztes und Hygiene-Beauftragten beendet. Nach dem ersten Heimspiel der Saison gegen den SV Bergisch Gladbach 09 (4:0) hatte es einen Austausch zwischen Sportdirektor Peter Niemeyer, dem Trainerteam sowie den Mannschaftsärzten Dr. Tim Hartwig und Dr. Müller-Rensmann darüber
, wie die Zusammenarbeit in Zukunft weiter verbessert werden kann. Aufgetretene Unstimmigkeiten wurden dabei auch kritisch diskutiert. Doch am Ende ging man nach Angaben des Vereins "lösungs- und zielorientiert aus dem Gespräch". Umso überraschender sei dann am Sonntag Müller-Rensmanns Rücktritt gekommen.

"Wir haben uns in dem Gespräch kritisch, aber konstruktiv ausgetauscht und zu keiner Zeit den Entschluss gefasst, die Zusammenarbeit beenden zu wollen", sagt Ex-Profi Peter Niemeyer. "Vielmehr sind wir mit dem Ergebnis und der Aussage aus dem Gespräch gegangen, dass wir an Lösungen für einen reibungsfreien Umgang arbeiten wollen und waren umso überraschter, als wir am Sonntag von seinem Rückzug erfahren haben. Conny ist seit 20 Jahren ein Teil der Preußenfamilie und wir wissen um seine besondere Rolle und um seine Verdienste. Wir bedauern seine Entscheidung sehr, respektieren sie aber. Vertrauen ist einer der Grundpfeiler in der Zusammenarbeit - ganz besonders in medizinischen Fragen. Wenn Conny Müller-Rensmann diese vertrauensvolle Basis nicht mehr als gegeben sieht, dann ist es im Sinne des Vereins und der Spieler auch konsequent, getrennte Wege zu gehen."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West Dr. Cornelius Müller-Rensmann, Peter Niemeyer
Datum: 15.09.2020 09:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-sc-preussen-muenster--mueller-rensmann-hoert-auf-48351.html
Vorheriger Artikel:
» Hertha BSC II: Wiedersehen mit Sebastian Langkamp
Nächster Artikel:
» VfR Aalen: Abschied von Sportkoordinator

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL Südwest: Vierter Sieg in Serie für TSV Steinbach Haiger
- Preußen Münster: Joshua Holtby muss Pause einlegen
- SV Bergisch Gladbach 09: Hinrunde für Shabani gelaufen
- FC Memmingen: Derby mit bis zu 400 Zuschauern
- RL Südwest: Corona-Zwangspause für FC Gießen
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen Nord, West und Nordost rollt der Ball wieder!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfR Aalen
VfR Aalen (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte