RWE: Zeiger und Huckle werden fit

Zurück zur Übersicht
RWE: Zeiger und Huckle werden fit
Bild: Rot-Weiss Essen
Trainer Fascher kann beim Spitzenspiel in Aachen auf angeschlagene Abwehrspieler bauen.

Aufatmen bei West-Regionalligist Rot-Weiss Essen vor dem Spitzenspiel am Samstag ab 14 Uhr beim direkten Aufstiegskonkurrenten Alemannia Aachen: RWE-Trainer Marc Fascher gibt sich zuversichtlich, dass die beiden angeschlagenen Abwehrspieler Philipp Zeiger (Sch
lag auf die Achillessehne) und Patrick Huckle (Adduktoren) rechtzeitig fit werden.

Auch Kapitän Mario Neunaber ist nach einem Hexenschuss wieder im Training, muss aber auf der Rechtsverteidiger-Position wohl Max Dombrowka den Vortritt lassen. Nur hinter Mittelfeldspieler Tim Treude (Muskelfaserriss) steht noch ein etwas größeres Fragezeichen, sonst stehen alle Spieler zur Verfügung. „Die Leistungsdichte in unserem Kader ist durch die drei Zugänge Leon Binder, Björn Kluft und Kevin Freiberger noch größer. Ich habe die Qual der Wahl“, sagt Marc Fascher.

Zum Duell der beiden Traditionsvereine werden exakt 30.313 Zuschauer im ausverkauften Tivoli-Stadion erwartet. Damit wird ein neuer Rekord für die fünfgleisige Regionalliga aufgestellt.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Rot-Weiss Essen, Zeiger, Huckle
Datum: 05.02.2015 08:28 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rwe--zeiger-und-huckle-werden-fit-18478.html
Vorheriger Artikel:
» Memmingen: Erstes Testspiel steht vor der Tür
Nächster Artikel:
» FT Braunschweig: Zwei Neue sind da

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Jena stellt Abstand wieder her
- RL Nord: Flensburg siegt beim Torfestival
- RL Südwest: Kaiserslautern mit erstem Sieg in diesem Jahr
- Seligenporten: Neuer Verein für Juri Judt
- Meppen: Vertrag für Nachwuchsspieler Sellere
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media

Feedback
Was können wir verbessern? Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@4-liga.com.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
ReadytoBet
Facebook
Zufalls Verein
Logo Sportfreunde Siegen
Sportfreunde Siegen (Regionalliga West)
Anzeige
Newsletter
Name:
E-Mail:
anmelden abmelden
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte