RL West: Eigentor bringt RWE auf Verliererstraße

Zurück zur Übersicht
RL West: Eigentor bringt RWE auf Verliererstraße
Bild: Rot-Weiss Essen
Essener unterliegen SC Verl vor 5.627 Zuschauern an der Hafenstraße 0:2.

Die Heimserie von Rot-Weiss Essen ist in der Regionalliga West gerissen. Nach zuvor drei Siegen an der Hafenstraße kassierte der ehemalige Bundesligist am 25. Spieltag eine 0:2 (0:0)-Heimniederlage gegen den SC Verl.

Vor 6.527 Zuschauern brachte ein Eigentor von Abwehrspieler Boris Tomiak (71.), der eine Flanke von Anton Heinz unglücklich ins eigene Netz beförderte, die Essener auf die Verliererstraße. Aygün Yildirim (83., Foulelfmeter) machte in der Schlussphase alles klar. Für den Verler Winterzugang vom Drittligisten Sportfreunde Lot
te war es bereits das fünfte Tor beim vierten Einsatz für die Ostwestfalen.

„Unser Sieg war in einem Spiel mit wenigen Chancen auf beiden Seiten nicht ganz unverdient“, meinte Verls Trainer Guerino Capretti. „Wir haben zu wenig Druck auf den Gegner ausgeübt und zu viele Fehler gemacht“, bemängelte sein Essener Kollege Karsten Neitzel: „Uns fehlt die Konstanz.“ Schon seit Mitte November wechseln sich bei RWE Siege und Niederlagen ständig ab.

Zusätzliches Pech für die Rot-Weissen: Nachdem Außenbahnspieler Florian Bichler schon vor der Partie mit einer Innenbandverletzung im Knie passen musste, schied Kapitän Benjamin Baier zur Pause mit einer Oberschenkelblessur vorzeitig aus.

Kölner U 21 erstmals seit 3. Spieltag aus der Gefahrenzone

Die U 21 des 1. FC Köln hat erstmals seit dem 3. Spieltag die Abstiegsplätze verlassen. Das Team von Trainer André Pawlak gewann das rheinische Derby gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach 3:0 (1:0) und fuhr damit bereits den dritten Sieg in Serie ein.

Kapitän Roman Prokoph (34.) brachte die Gastgeber in der ersten Halbzeit in Führung. Kurz nach der Pause vergab Marcel Benger die große Chance zum Ausgleich für die Gladbacher, als er mit Foulelfmeter an Kölns Torhüter Jan-Christoph Bartels scheiterte (49.). Wenige Minuten später war die Partie nach einem Doppelschlag durch Ismail Jakobs (53.) und Nikolas Nartey (55.) entschieden.

Die Borussia ging erstmals nach fünf Partien ohne Niederlage wieder leer aus und verpasste dadurch auch die Chance, nach Punkten mit dem Tabellenzweiten Rot-Weiß Oberhausen gleichzuziehen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Rot-Weiss Essen, Boris Tomiak, Karsten Neitzel, Florian Bichler, Benjamin Baier, SC Verl, Guerino Capretti, Aygün Yildirim, Sportfreunde Lotte, Anton Heinz, 1. FC Köln U 21, André Pawlak, Borussia Mönchengladbach U 23, Arie van Lent
Datum: 15.03.2019 22:55 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-west--eigentor-bringt-rwe-auf-verliererstrasse-41534.html
Vorheriger Artikel:
» Berliner AK: Alper Güler kehrt zurück
Nächster Artikel:
» RL Nord: Drochtersen beendet Wolfsburger Rekordserie

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- 1. FC Nürnberg II: Mintal übernimmt für Adelmann
- Steinbach Haiger holt Benjamin Kirchhoff
- Rödinghausen: Velagic-Einsatz am Finaltag fraglich
- Lok Leipzig: Sommerfahrplan festgezurrt
- Havelse: Kein Endspiel um Klassenverbleib
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo 1. FC Köln II
1. FC Köln II (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte