RL West: Alemannia Aachen löst Pflichtaufgabe

Zurück zur Übersicht
RL West: Alemannia Aachen löst Pflichtaufgabe
Bild: Alemannia Aachen
2:0 bei Schlusslicht Westfalia Rhynern - Remis zwischen Rödinghausen und BVB II.

Der Traditionsverein Alemannia Aachen hält in der Regionalliga West Anschluss an die Tabellenspitze. Drei Tage nach der 0:2-Heimniederlage im Topspiel gegen Ligaprimus KFC Uerdingen 05 löste die Mannschaft von Alemannia-Trainer Fuat Kilic die Pflichtaufgabe beim Schlusslicht Westfalia Rhynern, setzte sich in einer Nachholpartie vom 17. Spieltag in Hamm 2:0 (2:0) durch. Der Tabellendritte aus Aachen verringerte den Rückstand auf Platz eins dadurch wieder auf sechs Punkte.

Joy Slayd Mickels (1:2) und Meik Kühnel (29.) ließen die Gäste schon während der ersten Halbzeit jubeln. Die Westfalia ging in ihrem 23.
Saisonspiel zum 16. Mal leer aus und ist weiterhin elf Zähler vom rettenden 14. Rang entfernt.

Weiteren Boden im Meisterschaftsrennen verlor die U 23 von Borussia Dortmund durch das 2:2 (1:1) in einer Begegnung der 24. Runde beim SV Rödinghausen. Für den BVB II beträgt der Abstand zur Spitze jetzt schon elf Punkte.

Tobias Steffen (1.) brachte den SVR, der noch bis zum Saisonende vom früheren Dortmunder Bundesligaprofi Alfred Nijhuis trainiert wird, bereits nach rund 50 Sekunden mit einem direkt verwandelten Freistoß in Führung. Herbert Bockhorn (28.) und Balint Bajner (55.) wendeten zwischenzeitlich das Blatt, doch Rödinghausens Kapitän Daniel Flottmann (83.) sicherte seinem Team in der Schlussphase das Remis.

RWE-Torjäger Platzek an allen drei Treffern beteiligt

Die treuen Fans des ehemaligen Bundesligisten Rot-Weiss Essen müssen sich wohl endgültig keine Sorgen mehr um den Klassenverbleib machen. Mit dem 3:0 (2:0)-Auswärtserfolg vom 24. Spieltag beim Aufsteiger FC Wegberg-Beeck bauten die Essener den Vorsprung vor der Gefahrenzone auf zwölf Zähler aus. RWE-Torjäger Marcel Platzek (22.) erzielte seinen elften Saisontreffer und bereitete außerdem die weiteren Tore durch Kopfbälle von Cedric Harenbrock (12.) und Kai Pröger (70.) mit maßgenauen Flanken vor.

Während die Rot-Weissen zum vierten Mal in Folge ungeschlagen blieben, musste der punktgleiche SC Verl nach dem 4:0 (1:0)-Heimsieg gegen die U 21 des 1. FC Köln schon seit fünf Partien keine Niederlage mehr hinnehmen und kann bald ebenfalls mit den Planungen für eine weitere Spielzeit in der 4. Liga beginnen. Viktor Maier (31./77.) und Patrick Kurzen (55./67.) trafen in diesem Spiel der 26. Runde jeweils doppelt. Die Kölner gingen zum zweiten Mal hintereinander leer aus und bleiben vier Zähler vor einem Abstiegsplatz.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Alemannia Aachen, Fuat Kilic, Westfalia Rhynern, SV Rödinghausen, Alfred Nijhuis, Daniel Flottmann, Borussia Dortmund U 23, Rot-Weiss Essen, Marcel Platzek, Kai Pröger, Cedric Harenbrock, FC Wegberg-Beeck, SC Verl, Viktor Maier
Datum: 03.04.2018 22:51 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-west--alemannia-aachen-loest-pflichtaufgabe-37207.html
Vorheriger Artikel:
» RL Nord: SV Drochtersen/Assel im DFB-Pokal dabei
Nächster Artikel:
» RL Bayern: TSV Buchbach kassiert dritte Niederlage hintereinander

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
- Schafft der BFC Dynamo den Sprung zurück in den Profifußball?
- Meisterrunde der Regionalliga Nord 2021/22
- Fußball-Wetten in der 4. Liga mittlerweile auch für Online-Buchmacher interessant
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfB Eichstätt
VfB Eichstätt (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte