RL Südwest: Trier setzt Positivserie fort

Zurück zur Übersicht
RL Südwest: Trier setzt Positivserie fort
Bild: swfv.de
1:1 gegen Kaiserslautern II in Unterzahl - Waldhof Mannheim gewinnt 2:1 in Kassel.

Der Traditionsverein SV Eintracht Trier 05 setzte am 30. Spieltag der Regionalliga Südwest seine Positivserie fort. Nach dem 1:1 (1:1) gegen die Reserve des 1. FC Kaiserslautern sind die Moselstädter seit sieben Begegnungen ungeschlagen und weisen vier Zähler Vorsprung vor der Gefahrenzone auf. Fast 75 Minuten spielte die Mannschaft von Eintracht-Trainer Peter Rubeck dabei in Unterzahl.

Maurice Deville (8.) erzielte vor 1364 Zuschauern im Moselstadion zunächst den Führungstreffer für die Lauterer. SVE-Offensivspieler Christoph Anton (11.) stellte aber nur kurze Zeit später den Ausgleich her. Triers Kapitän Micha
el Dingels sah wegen eines Handspiels bereits frühzeitig die Gelb-Rote Karte (17.), seine Teamkollegen brachten das Remis aber über die Zeit.

Für den FCK war es das fünfte Spiel in Folge ohne Niederlage. Die „Roten Teufel“ sind weiterhin Tabellenvierter, haben vorerst nur noch sechs Zähler Rückstand auf Relegationsplatz zwei.

Die U 23 der TSG 1899 Hoffenheim gewann beim FC Astoria Walldorf 1:0 (0:0). TSG-Mittelfeldspieler Bahadir Özkan (63.) trug sich in die Torschützenliste ein und sicherte den Blau-Weißen mit seinem dritten Saisontreffer den dreifachen Punktgewinn. Mit dem Sieg überholten die Hoffenheimer den FC Astoria, rangieren nun auf Platz acht.

Für die Sinsheimer war es die erste Partie, nachdem der Verein die Vertragsverlängerung mit TSG-Trainer Marco Wildersinn bis 2016 bekanntgegeben hatte. Seit drei Begegnungen ist Hoffenheim nun ungeschlagen und steht kurz vor dem Klassenverbleibt. Walldorf verlor vor heimischer Kulisse erstmals nach vier Partien ohne Niederlage.

Waldhof Mannheim weiter auf dem Vormarsch

Der ehemalige Bundesligist SV Waldhof Mannheim setzte auch beim KSV Hessen Kassel seinen Aufwärtstrend fort. Das 2:1 (1:0) war bereits das sechste Spiel in Folge, das nicht verloren ging. Mit jetzt 42 Punkten auf dem Konto machte der SVW einen großen Schritt in Richtung des angestrebten Klassenverbleibs.

Mannheims Offensivspieler Daniel di Gregorio (25.) war vor 1200 Zuschauern zur 1:0-Führung für die Gäste erfolgreich. KSV-Angreifer Mike Feigenspan (59.) erzielte mit seinem fünften Saisontreffer den zwischenzeitlichen Ausgleich. Doch in der Schlussphase brachte Sebastian Lindner (82.) die Mannheimer wieder auf die Siegerstraße.

Hessen Kassel verlor zum dritten Mal in Folge. Zuvor war der KSV bereits gegen den FC Nöttingen (0:2) und bei der TuS Koblenz (0:1) leer ausgegangen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, Eintracht Trier, Kaiserslautern II, Hoffenheim II, Astoria Walldorf, Hessen Kassel, SV Waldhof Mannheim f
Datum: 24.04.2015 21:59 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-suedwest--trier-setzt-positivserie-fort-20073.html
Vorheriger Artikel:
» RL Nord: Derby in Cloppenburg endet Unentschieden
Nächster Artikel:
» RL West: Gladbachs U 23 vergrößert Vorsprung

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Lok Leipzig: Almedin Civa tritt Wolf-Nachfolge an
- SV Wacker Burghausen: Stingl erhält USA-Stipendium
- Alemannia Aachen verlängert mit Schmitt und Heinze
- FK Pirmasens holt Mohr und Lo Scrudato
- Meuselwitz verpflichtet Jagupov und Gonzalez-Vass
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FV Illertissen
FV Illertissen (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte