RL Südwest: Kickers Offenbach erobern Platz zwei zurück

Zurück zur Übersicht
RL Südwest: Kickers Offenbach erobern Platz zwei zurück
Bild: swfv.de
Mannschaft von Trainer Oliver Reck setzte sich 3:0 gegen Elversberg durch.

Der Traditionsverein Kickers Offenbach ist in der Regionalliga Südwest mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet. Im Topspiel gegen den aktuellen Meister SV 07 Elversberg behielt die Mannschaft von Ex-Nationaltorhüter Oliver Reck am 24. Spieltag 3:0 (0:0) die Oberhand und verdrängten den SV Waldhof Mannheim wieder vom zweiten Tabellenplatz, der im Südwesten noch zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 3. Liga berechtigt.

Kurz nach der Pause schoss Offensivakteur Serkan Firat (48.) die Gastgeber vor 5056 Zuschauern in Führung. Innenverteidiger Benjamin Kirchhoff (58.) baute den Vorsprung. In der Nachspielzeit setzte Ko Sawada (90.+1) per
Kopfball den Schlusspunkt.

Die Elversberger verpassten durch ihre sechste Niederlage in dieser Saison den Anschluss an die möglichen Aufstiegsplätze. Der Rückstand auf Offenbach ist auf acht Zähler angewachsen. Seit vier Begegnungen wartet die SVE auf einen Sieg. Zuletzt gab es für die von Karsten Neitzel trainierten Saarländer zwei Niederlagen und zwei Unentschieden.

Einen Befreiungsschlag landete die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart, die sich beim Neuling SV Röchling Völklingen 2:0 (2:0) durchsetzte. Bereits früh stellten die Stuttgarter die Weichen auf Sieg. Mittelstürmer Jan Ferdinand (30.) brachte die Schwaben in Führung. Ein Eigentor von SVR-Verteidiger Jeremy Groß (33.) sorgte kurz darauf für den Endstand.

Mit nun 30 Zählern auf dem Konto vergrößerte der VfB den Vorsprung auf einen möglichen Abstiegsplatz auf sechs Punkte. Aufsteiger Röchling Völklingen hat nach sechs Spielen ohne Sieg acht Zähler Rückstand auf einen sicheren Nichtabstiegsplatz.

Torwart Draband rettet Remis für Hoffenheimer U 23

Dominik Draband, Torhüter bei der U 23 der TSG 1899 Hoffenheim, rettete seiner Mannschaft beim 1:1 (0:1) gegen den SSV Ulm 1846 Fußball einen Zähler. Kurz vor Schluss parierte der Schlussmann einen Foulelfmeter von SSV-Angreifer Thomas Rathgeber (90.+1).

Zuvor waren die Ulmer dank eines Treffers von Verteidiger Volkan Celiktas (31.) in Führung gegangen. Im zweiten Durchgang glich Prince Osei Owusu (59.) mit einem verwandelten Foulelfmeter zum Endstand aus. Die Partie beendeten die Hoffenheimer mit einem Mann weniger, weil Justin Hoogma, Sohn des früheren Bundesligaprofis Nico-Jan Hoogma (unter anderem Hamburger SV), wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah (72.).

Die Mannschaft von TSG-Trainer Marco Wildersinn blieb zum achten Mal in Folge ungeschlagen (vier Siege, vier Remis). Der SSV Ulm wartet dagegen seit drei Partien auf einen Sieg.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, Kickers Offenbach, SV Elversberg, VfB Stuttgart II, SV Röchling Völklingen, 1899 Hoffenheim II, SSV Ulm 1846
Datum: 11.02.2018 17:24 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-suedwest--kickers-offenbach-erobern-platz-zwei-zurueck-36317.html
Vorheriger Artikel:
» Oberhausen erhält Ehrenplatz in Sportsbar
Nächster Artikel:
» Chemie Leipzig beendet Negativserie

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Alemannia: Ehrenring für Ex-Präsident Leopold Chalupa
- Stadtallendorf: Ohne Kapitän Vidakovics gegen Worms
- Eichstätt: Panknin wechselt in die Bezirksliga
- VfB Oldenburg: Quartett gibt Comeback
- BFC Dynamo trifft auf SV Lichtenberg
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FV Illertissen
FV Illertissen (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Newsletter
Name:
E-Mail:
anmelden abmelden
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte