RL Südwest: Elversberg sichert sich Rang zwei

Zurück zur Übersicht
RL Südwest: Elversberg sichert sich Rang zwei
Bild: swfv.de
Dank eines 3:0-Sieges bei der SpVgg Neckarelz.

Die SV 07 Elversberg hat den Anschluss an Regionalliga Südwest-Tabellenführer 1. FC Saarbrücken gehalten. Nach dem 3:0 (0:0) am 10. Spieltag bei der SpVgg Neckarelz weist der Drittliga-Absteiger weiterhin drei Zähler Rückstand zum saarländischen Konkurrenten auf. Gleichzeitig sicherte sich die SVE den zweiten Platz.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit markierte Matthias Cuntz (52.) den ersten Treffer der Partie. Mijo Tunjic (65.) und Patrick Dulleck (76.) brachten den dreifachen Punktegewinn der Schwarz-Weißen unter Dach und Fach. Für die Elversberger von Trainer Willi Kronhardt war es das vierte Saisonspiel ohne Gegentor. Neckarelz, das in der vergangenen Saison die heimstärkste Mannschaft der Liga g
estellt hatte, kassierte bereits die dritte Heimniederlage.

Der VfR Wormatia Worms setzt seinen Höhenflug fort. Die Nibelungenstädter siegten dank zwei später Tore gegen den Aufsteiger FC Astoria Walldorf 2:0 (0:0). Für Worms brachten Florian Treske (76.) und Zahit Findik (81.) ihre Namen auf die Anzeigetafel. In den zurückliegenden sechs Spielen holte die Mannschaft von Trainer Sascha Eller 16 von 18 möglichen Punkten und behaupteten sich damit in der Spitzengruppe. Walldorf blieb im fünften Auswärtsspiel zum dritten Mal ohne eigenen Torerfolg.

Die Durststrecke vom FK Pirmasens ist beendet. Nach sechs Spielen ohne dreifachen Punktgewinn siegte der Aufsteiger gegen den KSV Baunatal 3:0 (3:0). Patrick Freyer (5./30.) und Karsten Schug (9.) sorgten für die Pausenführung, die gleichzeitig der Endstand war. Insgesamt war es der dritte Saisonerfolg für die Mannschaft von FKP-Trainer Peter Tretter, durch den Pirmasens auf den zwölften Rang vorrückte. Baunatal wartet seit drei Partien auf einen Punktgewinn.

Drei Tage nach dem 3:0 bei Eintracht Trier setzte sich der SC Freiburg II im zweiten Auswärtsspiel hintereinander beim FC 08 Homburg 2:0 (0:0) durch. Zunächst trug sich Nico Zwimpfer (52.) in die Torschützenliste ein, bevor Fabian Menig (77.) für den Endstand sorgte. Damit geht das Auf und Ab beim FCH weiter. Seit vier Partien wechseln sich Sieg und Niederlage ab.

Große Erleichterung beim SVN Zweibrücken: Das 2:1 (0:0) beim KSV Hessen Kassel war der erste Sieg nach acht Partien ohne Dreier. Bereits nach zehn Minuten musste die Begegung beim Stand von 0:0 für 15 Minuten wegen eines Gewitters unterbrochen werden. Innerhalb von acht Minuten leitete der SVN den zweiten Saisonsieg ein. Jannik Sommer (51.) und Chris Jones (59.) trafen für die Mannschaft von Trainer Adis Herceg.

Kurz nach dem 2:0 sah Kassels Shqipon Bektasi (60.) wegen einer Unsportlichkeit die Gelb-Rote Karte. Mehr als der Anschlusstreffer von Sergej Schmik (73.) gelang den Hessen nicht mehr. Durch den dreifachen Punktgewinn reichte Zweibrücken die „Rote Laterne“ des Tabellenschlusslichts an die TuS Koblenz weiter.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest, Neckarelz, Elversberg, Trier, Homburg, Kassel
Datum: 20.09.2014 16:31 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-suedwest--elversberg-sichert-sich-rang-zwei-15641.html
Vorheriger Artikel:
» RL West: Schalke gegen Essen ohne Sieger
Nächster Artikel:
» RL Nordost: BAK mit Sieg bei Gümüs-Debüt

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Fortuna Köln: Jan-Luca Rumpf das letzte Puzzleteil
- SV 07 Elversberg: Kevin Koffi kehrt zurück
- SV Werder Bremen II: Schönfelder als Trainingsgast
- SV Babelsberg 03 verpflichtet Mittelfeld-Talent
- FC Augsburg II: Köppel soll junge Talente führen
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen Nord, West und Nordost rollt der Ball wieder!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SC Weiche Flensburg 08
SC Weiche Flensburg 08 (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte