RL Nordost: BAK und Cottbus kommen nicht in Fahrt

Zurück zur Übersicht
Beide Titelfavoriten spielen am 2. Spieltag remis.

Der Berliner AK kommt in der Regionalliga Nordost nicht in Fahrt. Die von vielen Nordost-Trainern als Mitfavorit um den Titel gehandelten Hauptstädter warten auch nach dem 2. Spieltag noch auf ihren ersten Saisonsieg. Auf die 0:3-Auftaktniederlage beim FC Schönberg 95 folgte ein 1:1 (1:0) im Derby gegen den Stadtrivalen FC Viktoria Berlin.

Dabei hatte es lange Zeit d
anach ausgesehen, als könne der BAK dreifach punkten. Maximilian Zimmer (34.) brachte die Mannschaft von BAK-Trainer und Ex-Bundesligaprofi Steffen Baumgart in Führung. In der Schlussphase war es dann aber ausgerechnet Ex-Profi Karim Benyamina (76.), der den Ausgleich markierte und der Viktoria das Remis rettete. Der 34-jährige Routinier war bis Januar noch für den Berliner AK am Ball. Früher stand der ehemalige algerische Nationalspieler unter anderem beim 1. FC Union Berlin und beim Karlsruher SC unter Vertrag.

Viktoria Berlin hat nach zwei Spielen vier Zähler auf dem Konto. Zum Auftakt war dem Team von Viktoria-Trainer Ersan Parlatan ein 3:0-Heimsieg gegen die TSG Neustrelitz gelungen.

Erneutes Unentschieden für Energie Cottbus

Drittliga-Absteiger FC Energie Cottbus kam auch im zweiten Saisonspiel nicht über ein Remis hinaus. Nachdem die Mannschaft von FCE-Trainer Claus-Dieter „Pele“ Wollitz zum Auftakt beim Aufsteiger 1. FC Lok Leipzig ein 1:1 erreicht hatte, sprang zur Heimpremiere gegen die U 23 von RB Leipzig vor 5655 Zuschauern lediglich ein 0:0 heraus.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, Berliner AK, Energie Cottbus
Datum: 06.08.2016 18:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nordost--bak-und-cottbus-kommen-nicht-in-fahrt-27713.html
Vorheriger Artikel:
» RL Südwest: SV Elversberg erwischt einen Start nach Maß
Nächster Artikel:
» RL Nord: VfL-Stürmer Reichwein schießt Rehden ab

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SV Bergisch Gladbach 09 holt Patrick Friesdorf
- FC 08 Homburg: Scholz und Gösweiner im Anmarsch
- SV Wacker Burghausen: Wächter wieder weg
- Wuppertaler SV: Ulrich Zerrath zieht sich zurück
- TSV Havelse: Julius Langfeld bleibt
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC 08 Homburg
FC 08 Homburg (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte