RL Nord: Zwei Platzverweise können St. Pauli nicht stoppen

Zurück zur Übersicht
RL Nord: Zwei Platzverweise können St. Pauli nicht stoppen
Bild: FC St. Pauli II
2:1-Vorsprung gegen Germania Egestorf-Langreder mit neun Spielern verteidigt.

Auch zwei Platzverweise konnten den dritten Sieg in Folge für die U 23 des FC St. Pauli in der Regionalliga Nord nicht verhindern. Beim 2:1 (2:1) gegen den 1. FC Germania Egestorf-Langreder in einer Nachholpartie vom 26. Spieltag verteidigte das Team von Trainer Joachim Philipkowski nach der Roten Karte gegen Lennart Keßner (Tätlichkeit/59.) und der Gelb-Roten Karte gegen Niklas Hoffmann (wiederholtes Foulspiel/73.) den knappen Vorsprung. Rund 20 Minuten waren nur noch neun St. Pauli-Kicker auf dem Platz.

Die Germania, die den erhofften Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpa
sste, war zunächst durch Marvin Stieler (2., Foulelfmeter) schon früh in Führung gegangen. Sirlord Conteh (12.) und Brian Koglin (40., Foulelfmeter) wendeten aber noch vor der Pause das Blatt. Dabei blieb es bis zum Schluss.

Das Oldenburger Derby war vor 3426 Zuschauern eine klare Sache für den VfB, der den benachbarten Tabellenvorletzten VfL 3:0 (2:0) bezwang. Maik Lukowicz (14.) und Kifuta Kiala Makangu (41./81.) trugen sich in die Torschützenliste ein. Nach der 15. Niederlage im 15. Auswärtsspiel dieser Saison hat der VfL Oldenburg nur noch theoretische Chancen auf den Klassenverbleib. Der Rückstand zu Relegationsrang 15 beträgt bei vier ausstehenden Begegnungen zwölf Punkte.

Werder Bremens U 23 setzt Siegesserie fort

Der Tabellendritte SV Werder Bremen II setzte seine Erfolgsserien mit dem 3:0 (1:0) beim SSV Jeddeloh fort. Es war für die Mannschaft von Trainer Sven Hübscher bereits der fünfte Sieg in Folge und das zwölfte Spiel ohne Niederlage. Dabei hatte der SV Werder das Hinspiel gegen die Ammerländer vor eigenem Publikum noch 1:3 verloren.

Thore Jacobsen (21.) brachte die Bremer während der ersten Halbzeit vor 1057 Zuschauern auf die Siegerstraße. Boubacar Barry (60.) und Isiah Young (84.) bauten den Vorsprung nach der Pause aus. Der SSV Jeddeloh verlor neben dem Spiel auch noch Abwehrspieler Michel Leon Hahn mit der Gelb-Roten Karte (wiederholtes Foulspiel/68.).

Einen wichtigen Zähler im Rennen um den Klassenverbleib sicherte sich der TSV Havelse mit dem 1:1 (0:0) gegen die U 21 des Hamburger SV. Noah Plume (63.) legte für die Hausherren das 1:0 vor. Moritz Broni Kwarteng (66.) glich aber nur wenig später aus. Der HSV II hat seit fünf Spieltagen nicht mehr verloren.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, FC St. Pauli II, Germania Egestorf-Langreder, VfL Oldenburg, VfB Oldenburg, Kifuta Kiala Makangu, Maik Lukowicz, SV Werder Bremen II, SSV Jeddeloh, TSV Havelse, Hamburger SV II
Datum: 19.04.2019 00:09 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nord--zwei-platzverweise-koennen-st--pauli-nicht-stoppen-41978.html
Vorheriger Artikel:
» Rehden: Faderl rückt zwischen die Pfosten
Nächster Artikel:
» RL West: SV Straelen verliert in Mönchengladbach

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL Bayern: Traumstart für VfB Eichstätt
- Bayreuth: Neue Geschäftsführung im Amt
- TSG Hoffenheim II: Korzynietz wird Kaderplaner
- Hamburger SV II verpflichtet Joshua Wehking
- FC Viktoria Berlin: Kooperation wird ausgebaut
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Bahlinger SC
Bahlinger SC (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte