RL Nord: Spitzenreiter Flensburg gewinnt erneut

Zurück zur Übersicht
RL Nord: Spitzenreiter Flensburg gewinnt erneut
Bild: nordfv.de
2:0-Erfolg gegen Aufsteiger Jeddeloh war der dritte Sieg innerhalb von fünf Tagen.

Spitzenreiter SC Weiche Flensburg machte am 31. Spieltag der Regionalliga Nord den dritten Sieg innerhalb von nur fünf Tagen perfekt. Auf die Erfolge bei Schlusslicht Altona 93 (5:0) und gegen den VfB Lübeck (1:0) folgte ein 2:0 (1:0)-Heimerfolg gegen Aufsteiger SSV Jeddeloh. Den Vorsprung auf den ersten Verfolger Hamburger SV U 21, der am Sonntag (ab 15 Uhr) beim VfB Oldenburg gastiert, baute Flensburg vorerst auf vier Punkte aus.

Die Flensburger Tore gegen Jeddeloh erzielten Angreifer Tim Wulf
f (45.) und Defensivspieler Jannick Ostermann (78.). Für die Gäste war es die dritte Niederlage aus den zurückliegenden vier Spielen (ein Sieg).

Der Lüneburger SK, der bis zum Saisonende nur noch Heimspiele bestreitet, setzte sich gegen die U 23 des FC St. Pauli 2:0 (2:0) durch. Felix Vobejda (4.) stellte für den LSK früh die Weichen auf Sieg. Kevin Krottke (19., Foulelfmeter) erhöhte auf 2:0. Lüneburg ist jetzt seit vier Spielen unbesiegt (zwei Siege, zwei Remis). Für St. Pauli war es die dritte Niederlage hintereinander.

Braunschweig zieht mit Drochtersen/Assel gleich

Nach fünf Spielen ohne Niederlage ging die SV Drochtersen/Assel in der Begegnung bei der U 23 von Eintracht Braunschweig erstmals wieder leer aus. Die Eintracht gewann gegen Drochtersen 1:0 (0:0). Ahmet Canbaz (53.) verwandelte einen Foulelfmeter. Kurz vor Abpfiff handelte sich Braunschweigs Milislav Popov (90.+2) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte ein. Braunschweig zog durch den Sieg nach Punkten mit Drochtersen gleich (37).

In der Partie zwischen den beiden abstiegsgefährdeten Teams BSV Schwarz-Weiß Rehden und Eutin 08 gab es keinen Sieger. Beim 1:1 (1:1) waren zunächst die Gäste in Führung gegangen. Rasmus Tobinski (35.) traf für Eutin. Kai Evers (45.) glich noch vor der Halbzeitpause mit einem verwandelten Foulelfmeter aus. Eutin rangiert weiter auf dem vorletzten Tabellenplatz und wartet nun seit fünf Spielen auf einen Sieg. Rehden steht auf Rang 13.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, SC Weiche Flensburg 08, SSV Jeddeloh
Datum: 21.04.2018 18:22 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nord--spitzenreiter-flensburg-gewinnt-erneut-37525.html
Vorheriger Artikel:
» RL West: Viktoria Köln beendet Remis-Serie
Nächster Artikel:
» 1860 München trennt sich 1:1 gegen Augsburg II

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Lüneburger SK setzt Serie fort - 1:0-Sieg bei St. Pauli II
- Union Fürstenwalde: Torhüter Richter trifft in der Nachspielzeit
- FC Schalke 04 II landet ersten Saisonsieg
- Aufsteiger FC Gießen beweist Comeback-Qualitäten
- 1. FC Nürnberg II klettert nach 5:1-Derbysieg auf Rang vier
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Türkgücü München
Türkgücü München (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte