RL Nord: Meppen wieder ohne Sieg

Zurück zur Übersicht
RL Nord: Meppen wieder ohne Sieg
Bild: nordfv.de
Spitzenreiter kommt beim TSV Havelse nur zu einem 2:2.

Spitzenreiter SV Meppen musste sich am 10. Spieltag der Regionalliga Nord mit einem Remis zufriedengeben. Nachdem der SVM in der Vorwoche beim 1:2 in Wolfsburg erstmals Punkte liegen gelassen hatte, gab es in einer ereignisreichen Partie beim TSV Havelse ein 2:2 (1:0).

Marius Kleinsorge (38.) hatte Meppen in Führung gebracht. Innerhalb von nur zwei Minuten schafften es die Gastgeber aber, die Partie zwischenzeitlich zu ihren Gunsten zu drehen. Agit-Cetin Erbek (64.) und Daniel-Kofi Kyereh (65.) trafen für Havelse. In der Schlussphase wurde es dann turbulent. Erst markierte Mirco Born (88.) den Ausgleich für Meppen, dann sah TSV-Angreifer Deniz Undav (90.+1)
wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte.

Daraufhin gab es an der Seitenlinie kein Halten mehr. Es kam zu einer Auseinandersetzung zwischen Verantwortlichen beider Mannschaften. Die Folge: Das komplette Trainerteam des SV Meppen sowie Havelses Cheftrainer Alexander Kiene wurden von Schiedsrichter Jorrit Friedrich Eckstein-Staben (Hamburg) auf die Tribüne verwiesen. Wenige Augenblicke später pfiff er die Partie ab.

Meppens Vorsprung auf den ärgsten Verfolger Lüneburger SK (2:1 gegen die U 23 des VfL Wolfsburg) ist durch das Remis auf sechs Zähler geschrumpft. Für den sechstplatzierten TSV Havelse war es das dritte Unentschieden in Serie.

Liganeuling SV Eichede kommt nicht vom Fleck. Das 0:4 (0:0) gegen Mitaufsteiger 1. FC Germania Egestorf/Langreder war die siebte Niederlage aus den zurückliegenden acht Spielen. Damit rangiert Eichede mit fünf Zählern weiter am Tabellenende. Für die Gäste, die durch den Dreier auf Nichtabstiegsrang 15 kletterten, trafen Marvin Stieler (51./83. Foulelfmeter), Torben Engelking (61.) und Kevin Schumacher (78.).

Dietmar Hirsch gewinnt gegen Ex-Verein

Besser hätte für Dietmar Hirsch, Cheftrainer des VfB Oldenburg, das Wiedersehen mit seinem Ex-Verein VfB Lübeck nicht laufen können. Oldenburg setzte sich vor 1908 Zuschauern 3:0 (1:0) durch. Christopher Kramer (24.), Conrad Azong (80.) und Daniel Franziskus (70.) markierten die Treffer für den Vizemeister, der jetzt Tabellensiebter ist. Lübeck rangiert auf Platz fünf.

Ex-Bundesligaprofi Hirsch (Borussia Mönchengladbach, MSV Duisburg, Hansa Rostock) hatte von 2005 bis 2009 selbst für Lübeck gespielt und in der Saison 2008/2009 parallel als Sportlicher Leiter fungiert.

Die SV Drochtersen/Assel bleibt die Mannschaft mit den wenigsten Toren und Gegentreffern. Nach dem 0:0 gegen den FC Eintracht Norderstedt steht weiterhin ein Torverhältnis von 5:6 zu Buche. Drochtersen liegt mit elf Zählern einen Punkt hinter Eintracht Norderstedt auf Platz 13.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, SV Meppen, TSV Havelse
Datum: 02.10.2016 17:28 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nord--meppen-wieder-ohne-sieg-28695.html
Vorheriger Artikel:
» Nürnberg II: Steffen Eder muss pausieren
Nächster Artikel:
» RL West: Unnerstall ohne Gegentor gegen Ex-Klub S04

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Rot-Weiß Oberhausen: Historische Niederlage gegen Kölner U 21
- RWO: Torhüter Daniel Davari verlängert
- FC 08 Homburg verpflichtet Loris Weiß
- Babelsberg: Partie in Altglienicke vorverlegt
- Aachen: Imbongo Boele fehlt in Straelen
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo TSV Steinbach
TSV Steinbach (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte