RL Bayern: Würzburg gewinnt Spitzenspiel

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: Würzburg gewinnt Spitzenspiel
Bild: bfv.de
Tabellenführer baut seinen Vorsprung auf elf Punkte aus.

Tabellenführer Würzburger Kickers ist dem Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga Bayern und damit der Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga einen großen Schritt näher gekommen. Die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach gewann am 26. Spieltag das „Gipfeltreffen“ beim bisher ärgsten Verfolger TSV 1860 München II vor 2250 Zuschauern im Stadion an der Grünwalder Straße 1:0 (0:0) und baute ihren Vorsprung weiter aus. Vom neuen Tabellenzweiten FC Bayern München II trennen die Kickers schon elf Punkte.

Ex-Profi Hollerbach bewies dabei ein glückliches Händchen, denn der Siegtreffer ging auf das Konto des eingewechselten Adam Jabiri (80.), der nach Vorarbeit von Kapitän Amir Shapourzadeh erfolgreich war und seinen zehnten Saisontreffer erzielte.

Während die Würzburger inzwischen seit 18 Ligaspielen ungeschlagen sind und auswärts noch gar keine Partie verloren haben, blieben die von Daniel Bie
rofka trainierten „Löwen“ auch im vierten Spiel in Folge ohne Sieg und eigenes Tor. Das Hinspiel in Würzburg hatten die Münchner noch 2:0 für sich entschieden und den Kickers dabei die bislang einzige Niederlage beigebracht.

FCB-Reserve hält Anschluss an die Spitze

Die U 23 des FC Bayern München gibt sich im Rennen um die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern noch nicht geschlagen. Die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag kam im Verfolgerduell beim FV Illertissen zu einem 3:2 (2:2)-Auswärtssieg und hält damit Anschluss an die Spitze.

Die Gastgeber aus Illertissen gingen vor 2015 Zuschauern in der ersten Halbzeit durch Marc Hämmerle (15.) und Ardian Morina (29.) zweimal in Führung, Philipp Steinhart (17.) und Gerrit Wegkamp (32.) glichen aber jeweils nur wenige Minuten später für die Bayern aus. Den Siegtreffer für die Gäste besorgte Lukas Görtler (52.).

Der SV Schalding-Heining stoppte seine Negativserie auf fremden Plätzen und machte einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib. Nach zuvor sieben vergeblichen Versuchen landete die Mannschaft von Trainer Mario Tanzer einen 2:1 (2:0)-Auswärtssieg bei der U 23 des FC Ingolstadt 04 und kletterte auf Platz zehn.

Michael Aringer (9.) brachte die Passauer bereits in der Anfangsphase auf die Siegerstraße, Michael Pillmeier (30.) baute den Vorsprung aus. Nach der Pause konnte Michael Denz (58.) für die „Schanzer“ nur noch verkürzen. Für die FCI-Reserve, die unter der Woche noch ihr Nachholspiel beim FC Eintracht Bamberg gewonnen hatte (3:1), war es die vierte Niederlage aus den vergangenen fünf Partien.

Garchings Negativserie setzt sich fort

Der VfR Garching wartet nach der 1:2 (0:0)-Heimniederlage gegen FC Memmingen bereits seit sechs Begegnungen auf einen dreifachen Punktgewinn und schwebt weiter in akuter Abstiegsgefahr. In diesem Jahr holte der VfR nur einen Zähler und rutschte auf einen Relegationsplatz ab.

Für die Memminger, die schon das Hinspiel 3:0 für sich entschieden hatten, schnürte Michael Geldhauser (57./67.) einen Doppelpack. Für Garching gelang dem eingewechselten Tobias Gürtner (83.) in der Schlussphase nur noch der Anschlusstreffer. Weil Schiedsrichter Simon Marx (Großwelzheim) bei der Anreise in einen Stau geraten war, begann die Partie erst mit rund 15 Minuten Verspätung

Die U 23 des FC Augsburg bleibt in der Erfolgsspur. Das 1:0 (0:0) im Reserveduell gegen den 1. FC Nürnberg II war für die Mannschaft von FCA-Trainer Dieter Märkle bereits der vierte Dreier im vierten Spiel nach der Winterpause. Damit rückten die Fuggerstädter auf Platz fünf vor, der „Club“ bleibt knapp über der Abstiegszone. Johannes Müller (51.) gelang in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit der entscheidende Treffer.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, Würzburg, 1860 II, Bayern II, FV Illertissen, Schalding-Heining, Ingolstadt II, Garching, Memmingen, Augsburg II, Nürnberg II
Datum: 28.03.2015 17:29 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--wuerzburg-gewinnt-spitzenspiel-19544.html
Vorheriger Artikel:
» Südwest: Offenbach bleibt Tabellenführer
Nächster Artikel:
» Nordost: Zwickau verteidigt Tabellenführung

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- 14 Gegentore in einer Saison: Als Energie Cottbus nicht zu knacken war
- Die Regionalliga Nord ist in die Saison 2022/23 gestartet
- Bundesliga-Cup: BVB-U19 holt dritten Platz
- Wie unterscheidet sich das Sponsoring in den deutschen Fußball-Ligen?
- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Augsburg II
FC Augsburg II (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte