RL Bayern: Memmingen mit Dreier in die Winterpause

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: Memmingen mit Dreier in die Winterpause
Bild: bfv.de
2:0-Auswärtssieg über Bayreuth war dritter Sieg in Folge.

Mit dem dritten Sieg in Folge verabschiedete sich der FC Memmingen in der Regionalliga Bayern in die Winterpause. Bei der SpVgg Oberfranken Bayreuth behielt der FCM am 21. Spieltag 2:0 (0:0) die Oberhand. Mit jetzt 33 Punkten verbesserten sich die Allgäuer zunächst auf den fünften Tabellenplatz. „Wir haben eine hervorragende erste Serie gespielt“, lobte Memmingens Trainer Stefan
Anderl.

Fabian Krogler (46.) und Muriz Salemovic (58.) trafen nach der Pause für die Gäste. Bayreuth musste nach drei erfolgreichen Spielen (zwei Siege/ein Remis) erstmals wieder eine Niederlage hinnehmen, überwintert mit 28 Zählern im Tabellenmittelfeld.

Perfekter Einstand für 1860-Trainer Kokocinski

Unter ihrem neuen Trainer Michael Kokocinski stoppte die U 21 des TSV 1860 München eine Negativserie von vier Begegnungen ohne Sieg (drei Remis/eine Niederlage). Gegen den starken Aufsteiger VfR Garching setzten sich die „Löwen“ 2:1 (0:0) durch, rückten auf Rang drei vor. Der bisherige Co-Trainer Kokocinski, der für den zum Cheftrainer beförderten Daniel Bierofka eingesprungen war, feierte einen gelungenen Einstand.

Innerhalb weniger Minuten schürte Nicholas Helmbrecht (63./67.) einen Doppelpack für die Münchner und sorgte dafür, dass der TSV 1860 mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause gehen kann. Garching kam durch Florian de Prato (87.) nur noch zum Anschlusstreffer. Der furios gestartete Aufsteiger VfR Garching kassierte die dritte Niederlage hintereinander, fiel auf den siebten Rang zurück.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, FC Memmingen, SpVgg Bayreuth
Datum: 25.11.2016 22:09 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--memmingen-mit-dreier-in-die-winterpause-29532.html
Vorheriger Artikel:
» Burghausen: Oberschenkel-OP bei Offenthaler
Nächster Artikel:
» RL Nordost: Herröder rettet Remis für Wacker

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Lüneburger SK: Zobel von Zugang Hana angetan
- Rot-Weiß Oberhausen: Tim Hermes wieder fit
- 1. FC Lok Leipzig: Derby-Tickets heiß begehrt
- FV Illertissen testet gegen Ex-Zweitligist VfR Aalen
- VfB Homberg: Julien Rybacki in die Oberliga
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Winterpause 2019/20
Wir wünschen euch eine schöne Weihnachtszeit und guten Rutsch ins neue Jahr.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SSV Jeddeloh
SSV Jeddeloh (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte