RL Bayern: FCB II verpasst vierten Sieg in Serie

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: FCB II verpasst vierten Sieg in Serie
Bild: bfv.de
Bayern-Reserve spielt 0:0 bei Greuther Fürth II - Bayreuth klettert auf Platz vier.

Die Siegesserie von Titelverteidiger FC Bayern München II in der Regionalliga Bayern ist gerissen. Nach zuvor fünf Dreiern hintereinander musste sich die U 23 des deutschen Rekordmeisters am 30. Spieltag mit einem 0:0 bei der SpVgg. Greuther Fürth II zufrieden geben. Damit konnte die Mannschaft des scheidenden Bayern-Trainers Erik ten Hag (wechselt nach dem Saisonende als Cheftrainer und Sportdirektor in seine niederländische Heimat zum FC Utrecht) den Rückstand auf Spitzenreiter nur auf fünf Punkte verringern.

Dabei waren die Bayern rund eine halbe Stunde lang in Überzahl, nachdem sich der Fürther Defensivspieler Marco Weber wegen groben Foulspie
ls die Rote Karte eingehandelt hatte (62.). Die Gastgeber brachten den Punktgewinn jedoch über die Zeit und vergrößerten ihren Vorsprung vor der Abstiegszone auf komfortable zehn Zähler.

SpVgg Oberfranken Bayreuth klettert auf Platz vier

Aufsteiger SpVgg Oberfranken Bayreuth kletterte zumindest über Nacht vom neunten auf den vierten Tabellenplatz. Die Mannschaft von Trainer Christoph Starke fuhr einen 5:2 (2:2)-Heimsieg gegen den FC Memmingen ein und machte einen großen Sprung nach vorne.

Dabei waren die Gastgeber zunächst 0:1 in Rückstand geraten. FCM-Torjäger Michael Geldhauser (13.) markierte bereits seinen 19. Saisontreffer. Dominik Stolz (16., Foulelfmeter) und Marius Strangl (27.) wendeten das Blatt, die Memminger kamen aber durch Vinko Sapina (37.) noch einmal zum Ausgleich. Nach der Pause waren aber nur noch die Oberfranken am Zug. Tobias Ulbricht (56.) sowie erneut Stolz (71./84.) mit zwei weiteren Treffern machten den Dreier für Bayreuth perfekt. Memmingen bleibt Tabellenzehnter.

Der FC Eintracht Bamberg verpasste den erhofften Befreiungsschlag im Rennen um den Klassenverbleib. Die Mannschaft von Trainer Norbert Schlegel verlor ihr Heimspiel gegen die Reserve des 1. FC Nürnberg 1:2 (0:0). Nach der dritten Niederlage in Folge ist das „rettende Ufer“ weiterhin sieben Punkte entfernt. Sollte die Konkurrenz im Tabellenkeller am Samstag punkten, dann droht der Sturz auf einen direkten Abstiegsplatz.

Die Gäste aus Nürnberg schockten die Eintracht Mitte der zweiten Halbzeit mit einem Doppelschlag. Vitalij Lux (67.) und der eingewechselte Julian Wießmeier (70.) brachten den „Club“, bei dem Schlegel einst seine Profikarriere begonnen hatte, auf die Siegerstraße. Für Bamberg konnte Silas Göpfert (86.) in der Schlussphase nur noch verkürzen. Die Mannschaft von FCN-Trainer Roger Prinzen ist seit vier Partien unbesiegt und kann endgültig für eine weitere Spielzeit in der Regionalliga Bayern planen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, Bayern II, Greuther Fürth II, Bayreuth, Memmingen, Bamberg, Nürnberg II,
Datum: 24.04.2015 21:49 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--fcb-ii-verpasst-vierten-sieg-in-serie-20071.html
Vorheriger Artikel:
» RL West: Gladbachs U 23 vergrößert Vorsprung
Nächster Artikel:
» RL Nordost: Halberstadt hält Babelsberg auf Distanz

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Lok Leipzig: Almedin Civa tritt Wolf-Nachfolge an
- SV Wacker Burghausen: Stingl erhält USA-Stipendium
- Alemannia Aachen verlängert mit Schmitt und Heinze
- FK Pirmasens holt Mohr und Lo Scrudato
- Meuselwitz verpflichtet Jagupov und Gonzalez-Vass
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Borussia Mönchengladbach II
Borussia Mönchengladbach II (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte