RL Bayern: Bayern II besiegt Nürnberg II im "kleinen" Derby

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: Bayern II besiegt Nürnberg II im
Bild: bfv.de
FC Bayern-Trainer Danny Schwarz zum Abschied unbesiegt.

Die U 23 des FC Bayern München schließt die Saison in der Regionalliga Bayern auf dem dritten Tabellenplatz ab. In einer vorgezogenen Partie vom 34. Spieltag setzten sich die Münchner im „kleinen“ bayerisch-fränkischen Derby gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg 2:1 (1:1) durch.

Mit einer sehenswerten Einzelaktion hatte Nürnbergs Ivan Knezevic (17.) die Gäste früh in Führung gebracht. Noch vor der Pause konnte jedoch Niklas Dorsch (43.) für die Bayern ausgleichen. Nach einem Konter über den eingewechselten Fabian Benko sorgte Bayerns To
rjäger Milos Pantovic (50.) für den Endstand.

Damit blieb FCB-Interimstrainer Danny Schwarz, der das Amt Mitte März von Heiko Vogel übernommen hatte, auch im neunten Spiel unter seiner Regie ungeschlagen (fünf Siege, vier Unentschieden). Der frühere U 21-Nationalspieler Danny Schwarz kehrt zur neuen Saison zur U 16 zurück. Die zweite Mannschaft des deutschen Rekordmeisters wird ab der kommenden Saison vom bisherigen U 17-Trainer Tim Walter betreut.

Augsburgs Marco Richter weiter in Torlaune

Der Tabellenvierte FC Augsburg II baute mit dem 4:0 (1:0)-Heimsieg gegen den 1. FC Schweinfurt 05 ebenfalls seine Positivserie aus. In ihren zurückliegenden neun Spielen blieb die Mannschaft von Trainer und Ex-Nationalspieler Christian Wörns ohne Niederlage, sammelte ebenso wie der FC Bayern II dabei 19 von 27 möglichen Punkten.

Augsburgs Mittelfeldspieler Bastian Kurz (22.) brachte sein Team schon früh auf die Siegerstraße. Nach der Halbzeitpause bauten Torjäger Marco Richter (46./81.) mit seinen Saisontreffern 23 und 24 und Mustafa Duman (62.) den Vorsprung aus. Schweinfurts Torhüter David Paulus verhinderte sogar eine noch höhere Niederlage, als er einen von Kurz geschossenen Foulelfmeter parierte (57.).

Durch die deutliche Niederlage fiel der 1. FC Schweinfurt auf den neunten Tabellenplatz zurück. Auf die Mannschaft von Trainer Gerd Klaus wartet zum Saisonabschluss am kommenden Donnerstag, 25. Mai, (ab 14.45 Uhr, live in der ARD) noch ein sportlicher Höhepunkt. Am „Finaltag der Amateure“ wollen die Schweinfurter im bayerischen Verbandspokal-Endspiel mit einem Sieg beim Ligakonkurrenten SV Wacker Burghausen in den DFB-Pokal einziehen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern Danny Schwarz, Niklas Dorsch, Milos Pantovic, Ivan Knezevic
Datum: 18.05.2017 21:41 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--bayern-ii-besiegt-nuernberg-ii-im--kleinen--derby-32350.html
Vorheriger Artikel:
» SC Verl: Drei Neue stehen fest
Nächster Artikel:
» Drochtersen/Assel verpflichtet Erdogan Pini

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Wuppertaler SV
Wuppertaler SV (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte