Phönix Lübeck: Abou Rashed und Fares Hadj bleiben

Zurück zur Übersicht
Phönix Lübeck: Abou Rashed und Fares Hadj bleiben
Bild: 1. FC Phönix
Beide Langzeitverletzten haben beim Aufsteiger für eine weitere Saison zugesagt.

Die beiden Langzeitverletzten Abou Rashed und Fares Hadj bleiben dem Nord-Regionalligisten 1. FC Phönix Lübeck auch über das Saisonende hinaus erhalten. Die beiden Mittelfeldspieler konnten in dieser Saison verletzungsbedingt noch kein
e Partie für den Aufsteiger absolvieren. Fares Hadj (20) musste wegen einer Meniskusverletzung kürzertreten. Abou Rashed (23) hatte eine Knieverletzung außer Gefecht gesetzt.

"Beide Jungs gehören zu den größten Talenten der Region und wurden in der Vergangenheit immer wieder durch langwierige Verletzungen zurückgeworfen", sagt Phönix-Trainer Daniel Safadi. "Wir hoffen, dass nun der Leidensweg endet und sie sich an das Team heranarbeiten können", freut sich Safadi auf die Rückkehr.

"Ich freue mich schon riesig, endlich mit den Jungs auf dem Platz zu stehen. Es war eine harte Zeit, immer nur am Spielfeldrand zu stehen. Jetzt bin ich wieder fit und bereit“, sagt Fares Hadj.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, 1. FC Phönix Lübeck, Abou Rashed, Fares Hadj, Vertragsverlängerungen, Daniel Safadi
Datum: 28.02.2021 11:08 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-phoenix-luebeck--abou-rashed-und-fares-hadj-bleiben-50528.html
Vorheriger Artikel:
» FK Pirmasens bietet bald auch Triathlon an
Nächster Artikel:
» RL Südwest: FSV Frankfurt knüpft an Erfolgsserie an

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Teutonia Ottensen: Hirsch folgt auf Hollerieth
- Wuppertaler SV: Saison-Aus für Schorch
- Bahlinger SC: Tim Probst und Luca Köbele bleiben
- Chemnitzer FC: Gremien stehen Rede und Antwort
- SpVgg Greuther Fürth: Schnelltest-Station im Ronhof
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Viktoria Berlin
FC Viktoria Berlin (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte