Nordhausen: Ex-Nationalspieler Scholz neuer Trainer

Zurück zur Übersicht
Nordhausen: Ex-Nationalspieler Scholz neuer Trainer
Bild: FSV Wacker Nordhausen
52-Jähriger löst Interimsduo Berbig/Peßolat ab.

Der FSV Wacker Nordhausen aus der Regionalliga Nordost hat einen neuen Trainer. Ex-Nationalspieler Heiko Scholz, der Ende September nach fünf Jahren beim Ligakonkurrenten 1. FC Lokomotive Leipzig freigestellt worden war, übernimmt bei den Thüringern, die sich bereits in der Winterpause befinden.

Der 52-jähri
ge ehemalige Bundesligaprofi (159 Einsätze für Dynamo Dresden, Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen/ein Einsatz für die Nationalmannschaft) tritt die Nachfolge des Interimduos Tino Berbig und Matthias Peßolat an. Die beiden ehemaligen Spieler hatten vom Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) wegen der fehlenden A-Lizenz keine Sondergenehmigung für die weitere Saison erhalten. Berbig und Peßolat waren im Oktober auf Volkan Uluc gefolgt.

„Heiko Scholz kennt die Liga und ist aus dem Osten. Das war uns wichtig“, so Nordhausens Präsident Nico Kleofas. Unterstützt wird Scholz von Matthias Peßolat, der die Rolle des Co-Trainers übernimmt.

Ex-Torhüter Tino Berbig ist ab sofort Sportlicher Leiter des FSV Wacker Nordhausen. Am 7. Januar bittet Scholz, der in Görlitz geboren wurde, zur Vorbereitung auf die weiteren Spiele. Mit 33 Punkten aus 19 Partien belegt Nordhausen in der Tabelle den fünften Platz.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, FSV Wacker Nordhausen, Heiko Scholz, Tino Berbig, Matthias Peßolat, Nico Kleofas
Datum: 11.12.2018 09:58 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-nordhausen--ex-nationalspieler-scholz-neuer-trainer-40456.html
Vorheriger Artikel:
» Havelse: Jan Zimmermann als logische Wahl
Nächster Artikel:
» SV Straelen: Tugrul Erat muss pausieren

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL-Reform: Vereine wollen Struktur mit fünf Staffeln erhalten
- TSV Buchbach: Raupach wird neuer Trainer
- RW Oberhausen: Zwangspause für Odenthal
- Steinbach Haiger: Co-Trainer Döpper bleibt
- Chemnitzer FC: Daniel Frahn spielberechtigt
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Viktoria Aschaffenburg
Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte