Nach Aufstieg des TV Herkenrath: West-Staffel ist komplett

Zurück zur Übersicht
Nach Aufstieg des TV Herkenrath: West-Staffel ist komplett
Bild: wflv.de
Weiterhin 18 Vereine am Start - Saisonauftakt für 27./28./29. Juli geplant.

Das Teilnehmerfeld der Regionalliga West für die neue Saison ist komplett. Als vierter und letzter Aufsteiger nach dem SV Lippstadt 08, dem 1. FC Kaan-Marienborn (beide Westfalen), dem SV Straelen (Niederrhein) schaffte am Mittelrhein der TV Herkenrath den Sprung in di
e vierthöchste deutsche Spielklasse. Mit dem 4:2 beim VfL Vichttal machte der Verein aus einem Ortsteil von Bergisch Gladbach am 30. und letzten Spieltag den Gewinn der Meisterschaft perfekt.

In der kommenden Spielzeit 2018/2019 gehen nach dem Aufstieg des KFC Uerdingen 05 in die 3. Liga weiterhin 18 Vereine an den Start. Der 1. Spieltag ist für den 27./28./29. Juli vorgesehen.

Die Regionalliga West in der Saison 2018/2019 im Überblick:

FC Viktoria Köln
Wuppertaler SV
Borussia Dortmund U 23
SV Rödinghausen
Alemannia Aachen
SC Wiedenbrück
SC Verl
Rot-Weiß Oberhausen
Rot-Weiss Essen
SG Wattenscheid 09
Borussia Mönchengladbach U 23
Bonner SC
1. FC Köln U 21
Fortuna Düsseldorf U 23
SV Lippstadt 08
1. FC Kaan-Marienborn
SV Straelen
TV Herkenrath


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, TV Herkenrath, SV Lippstadt 08, 1. FC Kaan-Marienborn, SV Straelen
Datum: 10.06.2018 19:39 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-nach-aufstieg-des-tv-herkenrath--west-staffel-ist-komplett-38244.html
Vorheriger Artikel:
» Wiedenbrück: Mike Andreas kommt
Nächster Artikel:
» FSV Frankfurt: Kamil Tyminski rückt auf

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Burghausen: U 19-Europameister Gebhart im Training
- Weiche Flensburg: Pokal-Hit ausverkauft
- Rot-Weiss Essen: Neitzels Kader füllt sich
- Lok Leipzig: Auszeichnung für besonderes Engagement
- Mainz 05 II: Zweite Zwangspause für Häusl
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Lokomotive Leipzig
Lokomotive Leipzig (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige
www.wechselexperte.de

by jenbu.de Projekte