Mönchengladbach II: Louis Hiepen in die USA

Zurück zur Übersicht
Mönchengladbach II: Louis Hiepen in die USA
Bild: Borussia Mönchengladbach II
19-jähriger Innenverteidiger verlässt Borussia nach elf Jahren.

Innenverteidiger Louis Hiepen verlässt Borussia Mönchengladbach nach elf Jahren. Der 19-Jährige, der zur Saison 2019/2020 aus der eigenen U 19 in die U 23 der "Fohlen" in der Regionalliga West aufgerückt war, wird künftig für die University of Nevada in Las Vegas (UNLV) spielen.

Hiepen war bereits im Alter von acht Jahren vom SC Hardt zur Borussia gewechselt und durchlief anschließend sämtliche Nachwuchsma
nnschaften des VfL. In der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga absolvierte der Abwehrspieler 18 Partien und erzielte dabei zwei Treffer. Für die U 19 der "Fohlen" lief Hiepen insgesamt 34 Mal in der A-Junioren-Bundesliga West (zwei Tore) sowie einmal im DFB-Pokal der Junioren auf. Zur Saison 2019/20 rückte er in die U 23 auf, kam in der Regionalliga West - aufgrund einer langwierigen Verletzung - jedoch nur zu einem einzigen Kurzeinsatz.

Nun wechselt Hiepen, dessen Vertrag eigentlich noch bis 2021 gelaufen wäre, an die University of Nevada nach Las Vegas. In den USA erhält er ein Stipendium für drei bis vier Jahre, Hiepen wird in Las Vegas sowohl studieren als auch für die "Rebels", die Fußballmannschaft der UNLV, spielen.

2016 hatte Louis Hiepen mit Gladbachs damaliger U 16 ebenfalls in Las Vegas am renommierten "Mayor’s Cup" teilgenommen und diesen sogar gewonnen. "Wir freuen uns, dass in Louis nun ein weiterer Nachwuchsspieler von unseren Kontakten in die USA, die bereits seit vielen Jahren bestehen, profitieren kann. Für Louis ist die duale Ausbildung als Student und Fußballer eine tolle Möglichkeit. Deswegen unterstützen wir ihn bei diesem Schritt", sagt Borussias Nachwuchsdirektor Roland Virkus.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West Louis Hiepen, Roland Virkus
Datum: 06.06.2020 11:17 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-moenchengladbach-ii--louis-hiepen-in-die-usa-46993.html
Vorheriger Artikel:
» Regionalliga Bayern: Kommende Saison 2020/2021 fällt aus
Nächster Artikel:
» SV 07 Elversberg: Tekerci bleibt bis 2021

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Münster: Atilgan soll Offensive verstärken
- 1. FC Schweinfurt 05 vorerst ohne Rückkehrer Thomann
- FC Viktoria Berlin verpflichtet Enes Küc
- Astoria Walldorf: Lange Pause für Mirco Born
- FC Oberneuland wirbt um ehrenamtliche Mitarbeiter
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen Nord, West und Nordost rollt der Ball wieder!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Hamburger SV II
Hamburger SV II (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte