Lüneburger SK setzt Serie fort - 1:0-Sieg bei St. Pauli II

Zurück zur Übersicht
Lüneburger SK setzt Serie fort - 1:0-Sieg bei St. Pauli II
Bild: nordfv.de
Can Düzel lässt LSK jubeln.

Der Lüneburger SK hat seine gute Form in der Regionalliga Nord erneut unter Beweis gestellt. Am 10. Spieltag gelang der Mannschaft von Teamchef Rainer Zobel und Trainer Qendrim Xhafolli mit dem 1:0 (0:0) bei der U 23 des FC St. Pauli das fünfte Spiel in Folge ohne Niederlage (vier Siege, ein Remis).

Can Düzel (65.) machte mit seinem Treffer den Dreier perfekt. Aus den vergangenen sieben Partien sammelte der LSK insgesamt 16 Punkte. Der FC St. Pauli II, trainiert von Joachim Philipkowski, hat dagegen seit sechs Spi
elen (zwei Punkte) nicht mehr gewonnen und ist auf den vorletzten Tabellenplatz zurückgefallen.

Trotz einer zwischenzeitlichen Aufholjagd ist Aufsteiger Altona 93 beim 2:4 (0:2) in der Partie bei der U 23 von Holstein Kiel leer ausgegangen. Marco Schultz (67.) und Bujar Sejdija (70.) hatten einen 0:2-Rückstand zwischenzeitlich ausgeglichen. Laurynas Kulikas (11./75.), Tom Baller (30.) und Tim Siedschlag (90.+5) steuerten die Kieler Treffer zum dritten Heimsieg in Folge bei. In den vergangenen sechs Spielen sammelte Holstein 15 von 18 möglichen Punkten und verbesserte sich auf Rang drei. Dallas Aminzadeh von Altona 93 sah wegen einer Notbremse die Rote Karte (90.+4).

Erster Sieg für Liganeuling HSC Hannover

Aufsteiger HSC Hannover ist im neunten Anlauf der erste Saisonsieg gelungen. Der Liganeuling setzte sich 1:0 (0:0) gegen die SV Drochtersen/Assel durch. Kapitän Ferhat Bikmaz (57.) sicherte den Hannoveranern mit seinem Treffer die volle Punktausbeute. Drochtersen/Assel kassierte dagegen die dritte Niederlage ohne eigenen Treffer in Folge.

Der FC Eintracht Norderstedt muss auf fremden Plätzen weiterhin auf das nächste Erfolgserlebnis warten. Die Mannschaft des Trainer-Duos mit Jens Martens und Olufemi Smith kassierte mit dem 1:3 (0:2) beim VfB Oldenburg die vierte Auswärtsniederlage hintereinander. Pascal Steinwender (2./90.+1) und Enis Bytyqi (16.) trugen sich vor 1323 Zuschauern für den VfB Oldenburg in die Torschützenliste ein. Der Norderstedter Treffer ging auf das Konto von Johann von Knebel (55.).


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord Can Düzel, Rainer Zobel, Qendrim Xhafolli
Datum: 15.09.2019 19:13 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-lueneburger-sk-setzt-serie-fort---1-0-sieg-bei-st--pauli-ii-43839.html
Vorheriger Artikel:
» SG Wattenscheid 09: Neuer Termin steht fest
Nächster Artikel:
» Union Fürstenwalde: Torhüter Richter trifft in der Nachspielzeit

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Der FC Homburg: Die Mannschaft der Stunde in der Regionalliga Südwest
- Rot-Weiß Oberhausen erreicht Viertelfinale im Niederrheinpokal
- Alemannia Aachen: Denkpause für Manuel Glowacz
- Kickers Offenbach: Pokalspiel terminiert
- SpVgg Bayreuth: Team beteiligt sich an Fahrtkosten
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SSV Ulm
SSV Ulm (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte