Kickers Offenbach verpasst die Tabelllenspitze

Zurück zur Übersicht
Kickers Offenbach verpasst die Tabelllenspitze
Bild: swfv.de
OFC trennt sich 2:2 von der U 23 des VfB Stuttgart.

Der Traditionsverein Kickers Offenbach hat am 17. Spieltag in der Regionalliga Südwest zumindest die zwischenzeitliche Rückkehr an die Tabellenspitze verpasst. Die Mannschaft von Trainer und Ex-Nationaltorhüter Oliver Reck musste sich bei der U 23 des VfB Stuttgart mit einem 2:2 (2:2) begnügen, blieb zum dritten Mal hintereinander sieglos und belegt mit jetzt 35 Punkten weiterhin den zweiten Tabellenplatz hinter dem 1. FC Saarbrücken. Außerdem hat der OFC schon zwei Spiele mehr ausgetragen als die Saarländer.

Der FCS hat damit bereits am Mittwoch (ab 14 Uhr) die Chance, sich mit einem Heimsieg gegen Schlusslicht TSV Schott Mainz vorzeitig den Gewinn der inoffiziellen Herbstmeisterschaft zu sichern. Außerdem könnte der Tabellenvierte SV Waldhof Mannheim, der gleichzeitig die zweite Mannschaft der TSG 1899 Hoffenheim zum badischen Der
by empfängt, bis auf fünf Zähler an die Kickers herankommen (bei einem Spiel weniger).

Vor 1226 Zuschauern im GAZI-Stadion auf der Waldau, der eigentlichen Heimspielstätte der Stuttgarter Kickers, brachte Jan Ferdinand (21.) zunächst den VfB in Führung. Florian Treske (27.) per Kopfball und Ihab Darwiche (37.) wendeten aber schnell das Blatt. Beide Offenbacher Treffer bereitete Serkan Firat mustergültig vor. In der Schlussphase der ersten Halbzeit stellte Andreas Scheidl (44.) bereits den Endstand her.

Rote Karte für Ex-Bundesligatorwart Kornetzky

Drittligaabsteiger FSV Frankfurt verschaffte sich durch einen 2:0 (1:0) gegen Neuling SV Röchling Völklingen wertvolle Luft im Kampf um den Klassenverbleib. Beim zweiten Heimsieg hintereinander profitierten die Hessen vor 1090 Zuschauern auch vom frühen Platzverweis für Völklingens Schlussmann Jean-Francois Kornetzky, der wegen einer Notbremse die Rote Karte sah (24.). Der Schlussmann mit Bundesliga-Erfahrung wurde durch Sebastian Buhl ersetzt.

In Unterzahl mussten die Gäste aus dem Saarländer die beiden entscheidenden Gegentore durch Mateo Andacic (43.) und Nico Seegert (68.) hinnehmen. Der SV Röchling Völklingen gewann nur eine seiner vergangenen 15 Begegnungen und rutschte auf Platz 17 ab.

Keinen Sieger gab es beim 1:1 (0:0) im hessischen Duell zwischen Aufsteiger Eintracht Stadtallendorf und dem TSV Steinbach. Vor 2160 Besuchern brachte Sascha Marquet (65.) die Gäste aus Steinbach in Führung, Erdinc Solank (84.) sicherte der Eintracht in der Schlussphase zumindest noch das Remis.

Janik Michel verlängert Ulmer Erfolgsserie

Das Traditionsduell zwischen der TuS Koblenz und dem ehemaligen Bundesligisten SSV Ulm 1846 Fußball endete vor 1730 Zuschauern im Stadion Oberwerth 2:2 (1:0). Die Gastgeber, trainiert von Petrik Sander, legten zwar durch ihren Kapitän Andre Marx (45.) und den eingewechselten Lukas Hombach (79.) zweimal vor. Janik Michel (63./90.+2) gelang aber jeweils der Ausgleich für die Ulmer, die bereits zum zehnten Mal hintereinander ohne Niederlage blieben (vier Siege, sechs Remis).

Der FC Astoria Walldorf setzte sich gegen den KSV Hessen Kassel 2:1 (0:0) durch und festigte seine Position im gesicherten Mittelfeld. Marcel Carl (60., Foulelfmeter) und Kapitän Timo Kern (90.) stellten für die Hausherren die Weichen auf Sieg. Adrian Bravo Sanchez (90.+1) konnte erst in der Nachspielzeit für den abstiegsbedrohten KSV Hessen verkürzen. Seit inzwischen neun Ligaspielen gab es für Kassel keinen Sieg mehr.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, VfB Stuttgart II, Kickers Offenbach, Eintracht Stadtallendorf, TSV Steinbach, TuS Koblenz, SSV Ulm, FC Astoria Walldorf, Hessen Kassel, FSV Frankfurt, SV Röchling Völklingen
Datum: 31.10.2017 17:26 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-kickers-offenbach-verpasst-die-tabelllenspitze-34859.html
Vorheriger Artikel:
» Altona 93: Mitgliederversammlung am 21. November
Nächster Artikel:
» RL Bayern: 1860 München ist Herbstmeister

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
- Schafft der BFC Dynamo den Sprung zurück in den Profifußball?
- Meisterrunde der Regionalliga Nord 2021/22
- Fußball-Wetten in der 4. Liga mittlerweile auch für Online-Buchmacher interessant
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo BFC Dynamo
BFC Dynamo (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte