Kickers Offenbach: Verbindlichkeiten verringert

Zurück zur Übersicht
Kickers Offenbach: Verbindlichkeiten verringert
Bild: Kickers Offenbach
Gläubiger Dr. Frank Ruhl erwirbt 24,5 Prozent der Profi-GmbH beim Traditionsklub.

Südwest-Regionalligist Kickers Offenbach hat durch eine notarielle Vereinbarung mit seinem Hauptgläubiger Dr. Frank Ruhl die Verbindlichkeiten um 650.000 Euro verringert. Im Gegenzug erhält Dr. Ruhl, der seit dem 1. Januar ursprünglich einen Anspruch
auf 1.250.000 Euro hatte, 24,5 Prozent der Anteile an der Profi-GmbH des Traditionsvereins.

Die noch verbleibenden Verbindlichkeiten der Kickers in Höhe von 600.000 Euro, die aus der Zeit vor dem ersten Insolvenzantrag (Juni 2013) stammen, werden dem Verein von Dr. Ruhl über ein Darlehen zu marktüblichen Konditionen zur Verfügung gestellt.

„Es freut uns, dass wir mit Dr. Ruhl nun eine Einigung gefunden haben und somit auch eine Rechtssicherheit für den Verein geschaffen wurde“, betont OFC-Präsidiumssprecher Michael Relic. „Damit ist nun auch die Basis für unsere Partner und Sponsoren zu einer langfristigen Ausrichtung sowie auch für den OFC eine wirtschaftlich und sportlich erfolgreiche Zukunft gelegt worden.“


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, Kickers Offenbach, Dr. Frank Ruhl, Verbindlichkeiten, Darlehen, Michael Relic
Datum: 21.02.2019 08:56 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-kickers-offenbach--verbindlichkeiten-verringert-41244.html
Vorheriger Artikel:
» TSV Buchbach: Maxi Bauer in die Kreisklasse
Nächster Artikel:
» Bremen II: Florian Dietz als Trainer im Einsatz

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL West: Pause mindestens bis 30. April verlängert
- FC Viktoria Berlin verpflichtet Christopher Theisen
- Stürmer Luka Sola verlässt Wuppertaler SV
- 1. FC Schweinfurt 05 baut auf Talent Emir Bas
- HSC Hannover: Winkel übernimmt U 23-Mannschaft
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb in den Regionalligen wird mindestens bis Mitte / Ende April 2020 pausiert.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Hertha BSC II
Hertha BSC II (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte