Hannover 96 II setzt auf eigene Jugend

Zurück zur Übersicht
Hannover 96 II setzt auf eigene Jugend
Bild: nordfv.de
Neun Talente werden aus der U 19 übernommen - Elf Spieler verabschiedet.

Die U 23 von Hannover 96 wird in der kommenden Saison in der Regionalliga Nord mit einem runderneuten Kader an den Start gehen. Mit Julian Klar, Marko Tomic (beide zu BW Linz), Marc Dauter (HSC Hannover), Max Kummer (TSV Havelse), Fabian Senninger, Kevin Wolf, Milutin Djordjevi
c, Nikita Marusenko, Emre Aytun, Marco Stefandl und Valdrin Mustafa (alle Ziel unbekannt) laufen elf Verträge aus, die nicht verlängert werden.

Dafür rücken neun Talente aus der eigenen U 19 in den Unterbau der Profis auf: Thomas Kuballa, Rene Rüther, Marlon Morgenstern, Moritz Dittmann, Stuart Ritchie, Tim Walbrecht, Frederik Truemner, Bjarne Seturski und Eun-sa Jeong werden künftig zum Regionalliga-Team von U 23-Trainer Christoph Dabrowski gehören.

"Es ist normal, den Spielern aus der U 19 die Möglichkeit zu geben, sich zwei Jahre im Seniorenbereich zu beweisen", sagt Hannovers Akademie-Leiter Michael Tarnat. "Auf der einen Seite haben sie bei oder über uns die Möglichkeit, im Profibereich zu landen. Oder sie kommen zu der Erkenntnis, sich auf etwas anderes als Fußball zu konzentrieren."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord Julian Klar, Marko Tomic, Fabian Senninger, Kevin Wolf, Milutin Djordjevic, Nikita Marusenko, Emre Aytun, Marco Stefandl
Datum: 30.06.2020 09:56 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-hannover-96-ii-setzt-auf-eigene-jugend-47304.html
Vorheriger Artikel:
» ZFC Meuselwitz verpflichtet Laurens Zintsch
Nächster Artikel:
» Bonner SC bekommt Zulassung ohne Auflagen erteilt

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Regionalliga Nordost: Saisonstart bereits vom 14. bis 16. August
- FK Pirmasens: Torhüter Grenz kommt vom FCK
- Torgarant Björn Schnitzer verlässt Viktoria Aschaffenburg
- VfL Wolfsburg II: Drei Top-Talente rücken auf
- SG Sonnenhof Großaspach: Joel Gerezgiher bleibt
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Rot-Weiß Koblenz
Rot-Weiß Koblenz (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte