FC Eintracht Bamberg trennt sich von Dieter Kurth

Zurück zur Übersicht
FC Eintracht Bamberg trennt sich von Dieter Kurth
Bild: bfv.de
Der Regionalligst FC Eintracht Bamberg hat bekannt gegeben, dass man nicht mehr weiter mit Cheftrainer Dieter Kurth zusammen arbeiten wird. In einer Presseerklärung teilte die Vereinsführung die Training vom 50 Jahre alten Thüringer mit.

Der gemeinsame Weg des FC Eintracht Bamberg und Dieter Kurth endete am heutigen Donnerstag. Auf Grund von unterschiedlichen Auffassungen der Vereinsführung und des Coaches in sportlichen Fragen trennte sich der Verein von Kurth, doch der Vorsitzende des FCE, Mathias Zeck, trat keineswegs nach, sondern dankte dem Übungsleiter für di
e Arbeit. "Er trug den entscheidenden Beitrag für den Klassenerhalt in der vergangenen Saison bei.", erklärte der Präsident gegenüber bfv.de.

Die Verantwortung für die Mannschaft übernimmt ab sofort Hans-Jürgen Heidenreich, der als Profi unter Anderem für den 1. FC Nürnberg aufgelaufen war. Der 46 Jahre alte Trainer wird bereits am Donnerstag Abend das Training leiten sein Debüt in der Liga am Samstag geben, wenn der FCE auf den FC Augsburg II trifft. Heidenreich verfügt über die A-Lizenz und war bisher Trainer der U 19 des FSV Erlangen-Bruck.

Gegenüber dem BFV nahm Kurth inzwischen auch Stellung.: "Ich bin von der Entwicklung vollkommen überrascht worden und bin natürlich zutiefst enttäuscht. Als ich von der Entscheidung unterrichtet wurde, habe ich gerade den Trainingsplan für die heutige Einheit am Abend vorbereitet." Trotz der Entlassung ergänzte er mit einem leichten Lächeln: "In Zukunft sollte ich halt nicht mehr gegen Bayern München gewinnen."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: Johann Sebastian Künzig
Schlagworte: Dieter Kurth, Entlassung, FC Eintracht Bamberg 2010, Heidenreich
Datum: 19.09.2013 23:43 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-fc-eintracht-bamberg-trennt-sich-von-dieter-kurth-7724.html
Vorheriger Artikel:
» Union Berlin II: Ohne Giese bei Lok Leipzig
Nächster Artikel:
» Die Nachholspiele in der Regionalliga Bayern

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SV Lippstadt 08: De Sousa Oelsner überzeugt
- VfB Oldenburg verlost Pokaltickets für guten Zweck
- SV Babelsberg: Lange Pause für Sven Reimann
- Großaspach: Torhüter Oliver Schnitzler kommt
- VfB Homberg: Mohamed Redjeb und Nurettin Kayaoglu im Anmarsch
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Bonner SC
Bonner SC (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte