Die besten Wettanbieter 2019 im Vergleich

Zurück zur Übersicht
Buchmacher mit Regionalliga – wo auf die 4. Liga wetten? Wir haben uns in der Szene einfach etwas umgesehen.

Geht´s um Fußball, richtet sich die Aufmerksamkeit fast immer zuerst auf die 1. Liga. Rekordmeister Bayern oder dessen Dauerrivale Dortmund – hier muss einfach Spannung aufkommen. Und auch in der 2. Bundesliga wird immer noch hochkarätiger Fußball gekickt. Aber in der Regionalliga? Hier stehen doch nur Amateure auf dem Rasen, die allenfalls am Wochenende gegen den Ball treten. Falsch! In der Regionalliga stehen genauso Profis auf dem Rasen. Beispiel Sportfreunde Lotte: Der Klub aus der Regionalliga West hat mit Besfort Kolgeci einen Innenverteidiger aus der U 21-Nationalmannschaft des Kosovo verpflichtet.

Apropos Lotte: Der Regionalligist stand in der Saison 2016/17 im Rampenlicht. Im DFB Pokal scheiterten Bremen, Leverkusen und 1860 München an einem Fußballverein, den bis dahin wahrscheinlich viele als Provinzklub bezeichnet hätten.

Regionalliga-Klubs sind also für die eine oder andere Überraschung gut. Und spielen Fußball, welcher den Klubs der Oberklasse durchaus das Wasser reichen kann. Fans der 4. Liga fiebern auf dem Rasen mit. Wie steht die Regionalliga bei den Veranstaltern von Sportwetten da?

Regionalliga: Nicht überall dabei

Die Regionalliga wird nach einem etwas anderen Modus als die höher
en Spielklassen ausgespielt. 1. und 2. Bundesliga basieren auf einem Modus aus 18 Mannschaften, die innerhalb einer Saison über Hin- und Rückspiel ihr Punktekonto füllen. Die Regionalliga teilt sich in:

• Nord
• Nordost
• West
• Südwest und
• Bayern.

entsprechend viele Mannschaften stehen an Spieltagen auf dem Rasen. Viel Arbeit für die Buchmacher – in Bezug auf die Quotenberechnung. Letztere variiert mitunter sehr stark, wie dieser Wettanbieter Test auf liga3-online.de zeigt.

Vielleicht ist dies auch der Grund dafür, dass die Regionalliga bei einigen Wettanbietern überhaupt keine Rolle spielt. Tippscheine können bis zur 3. Liga abgegeben werden – darunter ist Schluss.

Wie breit das Angebot bei Buchmachern mit Regionalliga ausgebaut ist, lässt sich pauschal für alle Anbieter nicht beantworten. Die Palette ist hier einfach zu groß. Ein Teil der Bookies lässt lediglich Tipps auf die Tabellenführung zu, bei anderen Buchmachern sind Standardwetten drin.

DFB Pokal: Wetten auf Regionalligisten

Wann sind auf jeden Fall bei allen Buchmachern Wetten auf die Regionalliga drin? Wenn Pokalspiele angepfiffen werden. Der DFB Pokal ist gerade in den ersten Runden ein sehr spannender Mannschaftswettbewerb, der – wie Lotte gezeigt hat – für Erstligisten durchaus ein überraschend frühes Aus bedeuten kann. Wettanbieter haben diese Partien natürlich genauso im Angebot wie die Spiele zwischen Vereinen aus der 1. Liga und der 2. Bundesliga.
Getippt werden kann dann im Regelfall nicht nur auf den Spielausgang. Neben den Ereigniswetten gehören Torwetten wie Over/Under inzwischen zu beliebten Wettarten für Strategiefans. Und auch live kann anlässlich des DFB Pokals auf Regionalligisten gesetzt werden. Live Wetten haben sich in den vergangenen Jahren zu einem regelrechten Hype entwickelt.

Buchmacher finden: Was ist wichtig?

Die Tatsache, dass nicht jeder Wettanbieter die Regionalliga im Gepäck hat, macht natürlich die Auswahl schnell sehr viel kleiner. Trotzdem sollte eine Devise nicht gelten: Sich gleich beim erstbesten Buchmacher um ein Nutzerkonto zu bemühen. Es muss in jedem Fall darum gehen, das Gesamtpaket auf den Prüfstand zu stellen.
Inzwischen sind diverse Anbieter sogar im Besitz einer deutschen Lizenz. Dieser Punkt ist insofern wichtig, als das nach deutschem Recht schon die Teilnahme an unerlaubtem Glücksspiel strafbar ist. Hierzu ist beispielsweise das Strafgesetzbuch eindeutig. Wer auf Nummer sicher gehen will, rückt die Lizenz in den Mittelpunkt.

Ein zweiter wichtiger Aspekt betrifft das Kleingedruckte. Die AGB legen fest, welche Rechte und Pflichten Nutzer beim Buchmacher haben. Ideal ist, wenn die Geschäftsbedingungen komplett deutsch sind. Leider schafft nicht jeder Anbieter diese Hürde – was für die Transparenz natürlich nur bedingt optimal ist.
Bonusaktionen kommen absichtlich an letzter Stelle. Give-Away sind nett, dürfen aber nicht über Aspekte wie einen kaum erreichbaren Kundendienst oder schlechte Quoten hinwegtäuschen. Für letztgenannte Testkategorien darf ruhig ein Bonusvorteil kleiner ausfallen. Besonders gute Quoten machen sich – egal, ob 1. Bundesliga oder Regionalliga – auf lange Sicht eher bezahlt. Tipp: Wer als Regionalliga-Fan oft unterwegs ist, trotzdem die Spiele im Auge behalten will, sollte auch auf das Mobile-Konzept achten. Die Unterschiede fallen hier doch recht deutlich aus.

Bild: Pixabay / flooy


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: NP
Schlagworte: Regionalliga, Wetten, Anbieter, Hinweise
Datum: 05.08.2019 16:15 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-die-besten-wettanbieter-2019-im-vergleich-43321.html
Vorheriger Artikel:
» Wattenscheid 09: Pause für Neuzugang Tomiak
Nächster Artikel:
» VfB Eichstätt: Schraufstetter muss sich gedulden

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SV Rödinghausen: Pokal-Achtelfinale terminiert
- FC Eintracht Norderstedt verpflichtet Hischem Metidji
- SSV Ulm 1846 Fußball wird zur Kasse gebeten
- FC Memmingen: Pokalspiel terminiert
- SV Heimstetten verlässt Tabellenende
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Rödinghausen
SV Rödinghausen (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte