Buchbach: Petrovic stellt neue Bestmarke auf

Zurück zur Übersicht
Buchbach: Petrovic stellt neue Bestmarke auf
Bild: TSV Buchbach
Beim 4:0 in Seligenporten gelingt das 54. RL Bayern-Tor.

Aleksandro Petrovic vom TSV Buchbach hat in der Regionalliga Bayern eine neue Bestmarke aufgestellt. Beim 4:0 (4:0)-Auswärtserfolg über den SV Seligenporten in einer Nachholpartie vom 24. Spieltag erzielte der 29-Jährige seinen 54. Treffer in der 2012 eingeführten RL Bayern. Damit führt Petrovic die „Ewige Torschützenliste“ nun allein an. Zweiter ist Karl-Heinz Lappe, der für den FC Ingolstadt U 23 und die zweite Mannschaft des FC Bayern München 53 Mal erfolgreich war. Aktuell ist der 30-Jährige in der Regionalliga Südwest für die zweite Mannschaft des FSV Mainz 05
am Ball. Petrovic erzielte alle seine Tore für Buchbach.

In Seligenporten war Petrovic in der 16. Minute der Treffer zum 2:0 gelungen. Außerdem trugen sich Maximilian Bauer (13.) und zweimal Stefan Denk (29./37.) für den TSV in die Torschützenliste ein. Sie bescherten Buchbach den ersten Sieg nach zuvor sieben vergeblichen Anläufen. In diesem Jahr hatte die Mannschaft von TSV-Trainer Anton Bobenstetter keinen Punkt aus zwei Partien geholt. In der Tabelle verbesserte sich Buchbach auf Rang elf. Seligenporten bleibt dagegen in der Gefahrenzone. Seit sieben Spieltagen gelang kein Sieg, die vergangenen drei Begegnungen gingen verloren.

Die zweite Mannschaft des FC Ingolstadt hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz verpasst. Das Heimspiel gegen den TSV 1860 Rosenheim endete 0:1 (0:1). Um die U 21 des 1. FC Nürnberg von Platz zu drei verdrängen, hätte der FCI gewinnen müssen. Rosenheim blieb dagegen auch im zweiten Spiel in diesem Jahr ohne Niederlage. Siegtorschütze in Ingolstadt war Korbinian Linner (12.). Damit nahmen die Rosenheimer auch Revanche für das 0:2 aus dem Hinspiel. Für TSV-Trainer Tobias Strobl war es das Duell mit seinem alten und zukünftigen Verein. Er wird ab Sommer Co-Trainer bei der zweiten Mannschaft der Ingolstädter.

Die zweite Mannschaft der SpVgg Greuther Fürth bleibt auf einem Nichtabstiegsrang. Gegen den Tabellennachbarn und direkten Konkurrenten SpVgg Oberfranken Bayreuth gab es ein 1:1 (1:1). Damit bleibt es auch bei den zwei Punkten Vorsprung der Fürther auf die Gäste. Denis Sitter (15.) war für das 1:0 der Fürther verantwortlich. Der Ausgleichstreffer gelang Tobias Weber (45.) kurz vor der Halbzeit. Bayreuth verhinderte die dritte Niederlage hintereinander.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, Buchbach, Petrovic, Rekord
Datum: 13.03.2018 21:53 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-buchbach--petrovic-stellt-neue-bestmarke-auf-36829.html
Vorheriger Artikel:
» RW Essen verspielt 2:0-Führung
Nächster Artikel:
» Stadtallendorf beendet Negativlauf

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Jens Jansen wird Co-Trainer beim TSV Havelse
- Homburg hofft auf Dulleck-Rückkehr
- Budissa Bautzen zweimal in der Halle gefordert
- Wattenscheid mit Cellou Diallo gegen Viktoria
- FC Bayern II: Winterpause hat begonnen
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfR Garching
VfR Garching (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte