Albano Gashi verlässt SSV Ulm 1846 sofort

Zurück zur Übersicht
Albano Gashi verlässt SSV Ulm 1846 sofort
Bild: SSV Ulm
Wechsel des 26-jährigen Mittelfeldspielers zum FC Pipinsried stand schon länger fest.

Nach drei Jahren beim Südwest-Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball ist für Albano Gashi mit sofortiger Wirkung bei den "Spatzen" Schluss. Dass der 26-jährige Mittelfeldspieler zum aktuellen Tabellenführer der Bayernliga Süd und künftigen Bayern-Regionalligisten FC Pipinsried wechs
eln wird, stand schon seit einigen Wochen fest. Jetzt aber bat Gashi um seinen sofortigen Abschied, da er in Bayern auch beruflich einen Neuanfang starten wird.

"Albano ist mit dem Wunsch an uns herangetreten, seinen Vertrag bereits jetzt aufzulösen, damit er seine neue Stelle antreten kann", sagt SSV-Sportdirektor Markus Thiele. "Wir wollten ihm keine Steine in den Weg legen und haben diesem deshalb entsprochen."

Auch Gashi blickt auch mit einem weinenden Auge auf seine Zeit in Ulm zurück. "Ich bedanke mich für eine unvergessliche Zeit beim SSV Ulm. Ich habe nicht nur Teamkollegen, sondern auch Freunde fürs Leben gewonnen. Es war mir eine Ehre, ein Teil der SSV-Familie gewesen zu sein. Ich wünsche dem Verein alles erdenklich Gute für die Zukunft", so der Deutsch-Kosovare, der insgesamt 73 Spiele für den SSV absolviert hat.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, SSV Ulm 1846, Albano Gashi, Abschied, Markus Thiele
Datum: 18.05.2021 09:02 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-albano-gashi-verlaesst-ssv-ulm-1846-sofort-51578.html
Vorheriger Artikel:
» Publikumsliebling verlässt SV Atlas Delmenhorst
Nächster Artikel:
» VfB Eichstätt verpflichtet Tobias Stoßberger

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Regeneration nach dem Fußball – so lassen sich Körper und Geist wieder aufladen!
- Tipps auf die Regionalliga
- Regionalliga Nord: Welche Vereine schaffen den Sprung in die Meisterrunde?
- Casinospiele für Fußballfans
- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SC Preußen Münster
SC Preußen Münster (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte