ZFC Meuselwitz: Pinder und Rupf machen weiter

Zurück zur Übersicht
ZFC Meuselwitz: Pinder und Rupf machen weiter
Bild: ZFC Meuselwitz
Chef- und Co-Trainer haben ihre Verträge jeweils um zwei Jahre verlängert.

Nordost-Regionalligist ZFC Meuselwitz hat die Zusammenarbeit mit seinem bisherigen Trainergespann Holm Pinder (50) und Daniel Rupf (35) ausgedehnt. Mit der Vertragsverlängerung von Co-Trainer Rupf um zwei Jahre und der Vertragsunterzeichnung von Pinder als Cheftrainer de
s ZFC auf unbestimmte Dauer stellten die Thüringer die Weichen für die nächsten Spielzeiten. Damit wird der Vizepräsident, der bereits von 2011 bis 2014 Cheftrainer des ZFC war, in Zukunft offiziell die sportliche Verantwortung übernehmen.

"Anfangs habe ich es aus der Not heraus gemacht, weil ich auch die Entscheidung für meinen Vorgänger im Sommer mitzuverantworten hatte", sagt Pinder. "Doch schon nach wenigen Wochen und mit dem Wachsen der Physis des Teams war ich motiviert für diesen Posten - und bin es immer noch."

Holm Pinder besitzt die A-Lizenz als Trainer und blickt als Spieler von Chemie Leipzig (FC Sachsen Leipzig), Lok Leipzig, FSV Zwickau und ZFC Meuselwitz auf 365 Einsätze im höherklassigen Fußball zurück. Dazu gehören auch 93 Partien in der 2. Bundesliga.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, ZFC Meuselwitz, Holm Pinder, Daniel Rupf, Vertragsverlängerung, Trainerteam
Datum: 06.05.2021 09:00 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-zfc-meuselwitz--pinder-und-rupf-machen-weiter-51425.html
Vorheriger Artikel:
» FC Augsburg II: Torhüter Daniel Witetschek geht
Nächster Artikel:
» FSV Frankfurt: Bazolli und Co-Trainer Yalcin gehen

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Alemannia Aachen: Lukas Wilton soll links wirbeln
- Viktoria Aschaffenburg holt Torwart aus der Bundesliga
- Preußen Münster: Bernd Pfeifer neuer Scout
- 1. FC Lok Leipzig: Sievers bringt viel Erfahrung mit
- SV Werder Bremen II bindet Jorganovic und Linkov
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC St. Pauli II
FC St. Pauli II (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte