TSV Steinbach Haiger: Noch zwei Neue

Zurück zur Übersicht
TSV Steinbach Haiger: Noch zwei Neue
Bild: TSV Steinbach
Rechtsverteidiger Philipp Hanke und Angreifer Jannik Mause unterschreiben.

Südwest-Regionalligist TSV Steinbach Haiger bastelt weiter am Kader. Der Klub aus Hessen einigte sich nun mit Philipp Hanke auf eine Zusammenarbeit für die kommende Saison (bis zum 30. Juni 2020). Außerdem enthält der Vertrag eine Option auf eine weitere Spielzeit.

Ausgebildet wurde der 26-jährige Rechtsverteidiger unter anderem im Nachwuchsleistungszentrum des Bundesligisten Borussia Dortmund. Über die Stationen beim BV Brambauer und bei Westfalia Rhynern kehrte er zur U 23 des BVB zurück und wechselt nun nach Steinbach. "Ich hatte sehr positive Gespräche mit den Verant
wortlichen des Vereins. Dazu kommt das familiäre Umfeld", sagt Hanke. "Ich werde Ende Oktober Vater und habe mir den Wechsel deshalb ganz genau überlegt. Ich war jedoch von den Gesprächen so sehr überzeugt, dass ich mich für das Engagement beim TSV Steinbach Haiger entschieden habe", so der Defensivspieler weiter.

Gleich einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnete Stürmer Jannik Mause, der aus der U 23 des 1. FSV Mainz 05 an den Haarwasen wechselt. "Der TSV Steinbach Haiger ist ein aufstrebender Verein mit einer wachsenden Infrastruktur und bietet eine gute Plattform, um mich weiterzuentwickeln. Ich bin dankbar für die Chance und möchte dieses Sprungbrett unbedingt für mich nutzen", sagt Mause.

Der 20-Jährige wurde in Baesweiler geboren. In der Jugend spielte Mause für den SC 07/86 Setterich, TSV Hertha Walheim und Roda JC Kerkrade (Niederlande), ehe er 2014 zum 1.FC Köln wechselte. Für den Bundesligisten traf er 25 Mal in der U 17 und U 19. Außerdem wurde der 1,88 Meter-Mann auch zweimal für die U 21 in der Regionalliga West eingesetzt. Zur Saison 2016/17 zog es den Stürmer nach Mainz. Am Bruchweg lief er in 53 Begegnungen auf und traf dabei achtmal. Zuletzt trainierte Mause beim Zweitligisten FC Erzgebirge Aue mit und erzielte in zwei Testspielen neun Tore. Dennoch kam es nicht zu einer Verpflichtung, so dass jetzt Steinbach Haiger zugreifen konnte.

Zuvor war schon Sören Eismann vom Drittligisten FC Carl-Zeiss Jena zum TSV gestoßen. Der 30-jährige Defensivspezialist unterschrieb ebenfalls einen Zwei-Jahres-Vertrag. Timo Kunert dagegen verlässt den Verein. Der 32-Jähriger, der ursprünglich noch einen Kontrakt bis 2020 hatte, spielt in den sportlichen Planungen des Vereins keine Rolle mehr.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, TSV Steinbach Haiger, Philipp Hanke, Borussia Dortmund U 23, BV Brambauer, Westfalia Rhynern, Jannik Mause, 1. FSV Mainz 05 U 23, SC 07/86 Setterich, TSV Hertha Walheim, Roda JC Kerkrade, 1. FC Köln, Sören Eismann, FC Carl Zeiss Jena
Datum: 29.06.2019 09:56 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-tsv-steinbach-haiger--noch-zwei-neue-42881.html
Vorheriger Artikel:
» VfR Aalen verpflichtet Dijon Ramaj
Nächster Artikel:
» Bonner SC richtet Verwaltungsrat ein

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Aufstiegsspiele zur 3. Liga: Hinspiel findet in Bayern statt
- RL Südwest: Freiburger Aufstieg rückt näher
- RL West: RWE verkürzt Rückstand auf BVB II
- 1. FC Nürnberg: Cristian Fiel wird neuer U 21-Trainer
- Schalke 04 II: Trainer Fröhling bleibt an Bord
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo 1. FC Köln II
1. FC Köln II (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte