TSV Havelse: Bremer trifft an seinem Geburtstag

Zurück zur Übersicht
TSV Havelse: Bremer trifft an seinem Geburtstag
Bild: nordfv.de
Zimmermann-Elf mit gelungener Generalprobe vor dem DFB-Pokal.

Eine gelungene Generalprobe legte der TSV Havelse vor dem DFB-Pokal-Spiel am Freitag (ab 20.45 Uhr) gegen den Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 hin. Die Mannschaft von Trainer und Sportdirektor Jan Zimmermann setzte sich am 1. Spieltag in der Regionalliga Nord 2:0 (0:0) beim Aufsteiger FC Oberneuland durch.

In der Partie der Gruppe Süd trugen sich Jonas Sonnenberg (69.) und Torge Bremer (88.) an seinem 26. Geburtstag für die Garbsener in die Torschützenliste ein. Der FC Oberneuland ist in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach (Samstag, 15.30 Uhr) im Einsatz.

Unter dem neuen Trainer Dario Fossi gelang auch dem VfB Oldenburg ein Sie
g zum Auftakt. Rafael Brand (36.) steuerte beim 1:0 (1:0) gegen den HSC Hannover den Siegtreffer bei. Bei den Gästen aus Hannover sah Marvin Ibekwe (90.+2) wegen einer Unsportlichkeit die Gelb-Rote Karte. Beim Pflichtspieldebüt von Fossi hatte sich der VfB noch dem Ligakonkurrenten BSV Schwarz-Weiß Rehden im Verbandspokal-Halbfinale 1:4 geschlagen geben müssen.

Gruppe Nord: Aufsteiger mit Auftaktsiegen

Liganeuling 1. FC Phönix Lübeck hat gleich in seinem ersten Spiel in der Regionalliga Nord die volle Punktzahl eingefahren. In der Gruppe Nord drehte die Mannschaft von Trainer Daniel Safadi beim 2:1 (1:1) im Auswärtsspiel bei Altona 93 einen zwischenzeitlichen Rückstand. Hendrik Bombek (11.) traf zunächst für die Gastgeber. Haris Hyseni (17.), Zugang vom Südwest-Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball, und Conor Gnerlich (90.+4) ließen aber noch die Lübecker jubeln.

Mit dem FC Teutonia 05 Ottensen landete ein weiterer Liganeuling ebenfalls einen Dreier zum Auftakt. Fabian Istefo (31.) und Davidson Eden (62.) sorgten mit ihren Treffern für den 2:1-Erfolg (1:0) bei der SV Drochtersen/Assel. Für die Mannschaft von SVD-Trainer Lars Uder konnte Hassan El-Saleh (90.+6) erst kurz vor dem Abpfiff verkürzen.

"Joker" Dente sichert Remis für Lüneburg

Beim Debüt des neuen Trainers Pit Reimers sprang für die zweite Mannschaft des Hamburger SV ein 1:1 (0:0) gegen den Lüneburger SK heraus. Offensivspieler Faride Alidou (61.) hatte den HSV-Nachwuchs zunächst in Führung gebracht. Der Ausgleich für den LSK ging auf das Konto des eingewechselten Alessandro-Claudio Dente (90.+3).

Trotz des zwischenzeitlichen Ausgleichs durch Alexander Vojtenko (78.) blieb der Heider SV beim 1:3 (0:1) im Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft des FC St. Pauli ohne etwas Zählbares. Der aus der U 19 aufgerückte Pingdwinde Beleme (55./90.+2) und Serkan Dursun (85.) sorgten mit ihren Treffern für den Erfolg des Kiezklubs. Die Begegnung war zwischenzeitlich wegen eines Gewitters für 22 Minuten unterbrochen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, Hamburger SV II, Lüneburger SK, FC St. Pauli II, Heider SV, Altona 93, 1. FC Phönix Lübeck, SV Drochtersen/Assel, Teutonia 05 Ottensen, FC Oberneuland, TSV Havelse, VfB Oldenburg, HSC Hannover
Datum: 06.09.2020 18:49 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-tsv-havelse--bremer-trifft-an-seinem-geburtstag-48231.html
Vorheriger Artikel:
» 4:2 nach 0:2 - TSV Schott Mainz dreht Rückstand
Nächster Artikel:
» Fünfter Sieg und freie Tage für Viktoria Berlin

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
- SV Wacker Burghausen: Torwart Markus Schöller bleibt
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Viktoria Aschaffenburg
Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte