RL West: Viktoria Köln springt an die Tabellenspitze

Zurück zur Übersicht
RL West: Viktoria Köln springt an die Tabellenspitze
Bild: Viktoria Köln
Meister fährt mit 2:0 bei Rot-Weiss Essen dritten Sieg in Serie ein.

Der aktuelle Meister FC Viktoria Köln hat zumindest über Nacht die Tabellenführung in der Regionalliga West übernommen. Mit dem 2:0 (1:0)-Auswärtssieg am 13. Spieltag bei Rot-Weiss Essen verdrängten die Domstädter wegen der besseren Tordifferenz den punktgleichen Aufsteiger KFC Uerdingen 05 (jeweils 23 Zähler) zunächst von der Spitze.

Vor 6.037 Zuschauern an der Hafenstraße ließen Timm Golley (25.) und Simon Handle (90.) die Viktoria jubeln, brachten den dritten Sieg hintereinander unter Dach und Fach. „Wir hatten uns nach dem verpassten Aufstieg vorgenommen, uns in die Saison rein
zukämpfen. Da sind wir auf einem guten Weg. Das Spiel haben wir über 90 Minuten kontrolliert“, lobte Kölns Trainer Marco Antwerpen, der früher als für RWE am Ball war.

Gleichzeitig verschärften die Gäste die Krise bei den ambitionierten Essenern, die auch das zweite Spiel nach der Beurlaubung des bisherigen Cheftrainers Sven Demandt verloren (zuvor 2:3 in Rödinghausen). Seit vier Spieltagen gab es keinen Sieg mehr, sogar der Sturz auf einen Abstiegsplatz droht.

„Es war deutlich zu sehen, dass bei uns das Selbstvertrauen fehlt“, meinte Co-Trainer Carsten Wolters, der das Team erneut gemeinsam mit dem Sportlichen Leiter Jürgen Lucas betreute. Neben dem Spiel verloren die Rot-Weissen auch noch Rechtsverteidiger Dennis Malura, der wegen einer Notbremse die Rote Karte sah (63.).

Aufsteiger Wegberg-Beeck schockt Rödinghausen

Für einen Paukenschlag sorgte Aufsteiger FC Wegberg-Beeck mit dem 3:1 (2:1)-Heimsieg gegen den Tabellendritten SV Rödinghausen. Auch den frühen Rückstand durch einen Treffer von Simon Engelmann (13., Foulelfmeter) steckten die Gastgeber weg, wendeten noch vor der Pause durch Sebastian Wilms (21.) und Shpend Hasani (32.) das Blatt. In der zweiten Halbzeit machte erneut Hasani (59.) mit seinem siebten Saisontor alles klar. Rödinghausen verpasste durch die vierte Saisonniederlage den Sprung an die Spitze.

Beim Debüt des neuen Trainers André Pawlak (für den zurückgetretenen Ex-Nationalspieler Patrick Helmes) erkämpfte die U 21 des 1. FC Köln ein 2:2 (1:2) gegen Rot-Weiß Oberhausen, verließ damit zumindest den letzten Tabellenplatz. Patrick Schikowski (7.) und Maik Odenthal (45., Foulelfmeter) hatten RWO zweimal in Führung gebracht. Jonas Hildebrandt (35.) und Michael Klauß (78.) glichen jeweils aus.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, FC Viktoria Köln, Rot-Weiss Essen, Marco Antwerpen, Carsten Wolters, Jürgen Lucas, Dennis Malura, FC Wegberg-Beeck, SV Rödinghausen, Shpend Hasani, 1. FC Köln U 21, André Pawlak, Rot-Weiß Oberhausen
Datum: 13.10.2017 23:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-west--viktoria-koeln-springt-an-die-tabellenspitze-34556.html
Vorheriger Artikel:
» Wattenscheid 09: Trainer Toku warnt vor Verl
Nächster Artikel:
» RL Bayern: Bayern II setzt Talfahrt fort

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
- SV Wacker Burghausen: Torwart Markus Schöller bleibt
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Bahlinger SC
Bahlinger SC (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte