RL Nord: Flensburg verteidigt Tabellenführung

Zurück zur Übersicht
RL Nord: Flensburg verteidigt Tabellenführung
Bild: nordfv.de
4:0-Erfolg gegen Aufsteiger Drochtersen/Assel - Norderstedt erneut mit 5:0-Kantersieg.

Der ETSV Weiche Flensburg hat am 3. Spieltag der Regionalliga Nord seine Tabellenführung verteidigt. Nach dem 4:0 (1:0)-Heimerfolg gegen den Aufsteiger SV Drochtersen/Assel rangieren die Flensburger wegen der besseren Tordifferenz vor der punktgleichen Reserve des VfL Wolfsburg (4:0 gegen Hamburg II) auf Platz eins.

Innenverteidiger Christian Jürgensen (2.) brachte die Flensburger schon früh in Führung. Außenstürmer Josef Shirdel (49./51.) traf innerhalb von drei Minuten doppelt. Den Schlusspunkt setzte Defensivspieler Patrick Thomsen (90.). Drochtersen/Assel ist sieglos. Aus den ersten drei Begegnungen holte der SVD einen Zähler (1:1 beim VfL Wolfsburg II).

Der VfB Oldenburg gewann gegen den TSV Havelse ebenfalls 4:0 (3:0). Bereit
s in der ersten Halbzeit hatten Angreifer Kifuta Kiala Makangu (11./41.) und Defensivspieler Marius Winkelmann (17.) vor 1336 Zuschauern die Weichen für den VfB auf Sieg gestellt. In der zweiten Hälfte traf erneut Makangu (63.). Oldenburg fuhr den zweiten Dreier im zweiten Heimspiel ein. Havelse verlor erstmals.

Norderstedt erneut mit Kantersieg

Zweites Auswärtsspiel, zehntes Tor: Nach dem 5:0-Kantersieg zum Saison-Auftakt beim Aufsteiger TSV Schilksee gewann Eintracht Norderstedt am 3. Spieltag der Regionalliga Nord auch beim BV Cloppenburg 5:0 (1:0). Bemerkenswert: In der vergangenen Woche hatte die Eintracht vor heimischer Kulisse gegen den VfL Wolfsburg II 0:5 den Kürzeren gezogen.

Offensivspieler Deran Toksöz (18./59.) trug sich in Cloppenburg zweimal in die Torschützenliste ein. Mittelfeldakteur Linus Meyer (60.) sorgte für das 3:0. Die beiden Angreifer Jan Lüneburg (65.) und Ermir Zekjiri (72.) schraubten das Ergebnis weiter in die Höhe. Für Norderstedt endete eine Negativserie gegen Cloppenburg. In den vorherigen vier Aufeinandertreffen hatte die Mannschaft von Eintracht-Trainer Thomas Seeliger dreimal verloren und einmal Unentschieden gespielt. Cloppenburg musste die erste Saison-Niederlage einstecken.

Der BSV SW Rehden hat beim Aufsteiger VfV 06 Borussia Hildesheim vor 1370 Zuschauern den ersten Saisonsieg eingefahren. Nachdem die Rehdener zuvor zweimal Unentschieden (1:1 gegen TSV Havelse und 1:1 beim FC St. Pauli II) gespielt hatten, sicherten sich die Schwarz-Weißen mit einem 2:0 (2:0)-Auswärtserfolg den ersten Dreier.

Innenverteidiger Stefan Heyken (15.) war für das erste Tor verantwortlich. Noch vor der Pause markierte Mittelstürmer Abu Bakarr Kargbo (36.) das 2:0. Für Hildesheim war es nach dem 1:6 bei Spitzenreiter ETSV Weiche Flensburg in der vergangenen Woche die zweite Niederlage in Serie.

Auch der Lüneburger SK sicherte sich mit dem 1:0 (1:0) gegen die U 23 von Hannover 96 die ersten drei Punkte. Rechtsverteidiger Leon Packheiser (23.) war es, der den LSK auf die Siegerstraße führte. Die Hannoveraner, die erst zwei Begegnungen absolviert haben, mussten die erste Niederlage hinnehmen. Zum Auftakt hatte „96“ den VfB Oldenburg 4:1 besiegt.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, Weiche Flensburg, Drochtersen/Assel, Norderstedt, Cloppenburg, Lüneburger SK, Hannover II, BSV Rehden, VfV 06 Hildesheim, Oldenburg, Havelse
Datum: 09.08.2015 17:47 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nord--flensburg-verteidigt-tabellenfuehrung-21881.html
Vorheriger Artikel:
» Schalke U 23: Wechsel von Felix Schröter perfekt
Nächster Artikel:
» Steinbach: Masih Saighani für WM-Qualifikation nominiert

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Aufstiegsspiele zur 3. Liga: Hinspiel findet in Bayern statt
- RL Südwest: Freiburger Aufstieg rückt näher
- RL West: RWE verkürzt Rückstand auf BVB II
- 1. FC Nürnberg: Cristian Fiel wird neuer U 21-Trainer
- Schalke 04 II: Trainer Fröhling bleibt an Bord
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfB Stuttgart II
VfB Stuttgart II (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte