RL Bayern: 1860 München bleibt Spitzenreiter

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: 1860 München bleibt Spitzenreiter
Bild: bfv.de
Nach drittem Sieg in Folge - Nürnberg II besiegt Pipinsried 4:0.

Nach dem dritten Sieg in Folge bleibt der TSV 1860 München Spitzenreiter der Regionalliga Bayern. Die Mannschaft von TSV-Trainer Daniel Bierofka gewann am 5. Spieltag 4:1 (1:0) beim SV Schalding-Heining. In ihrem sechsten Saisonspiel war es der fünfte Dreier für die „Löwen
“. Vor 2760 Zuschauern in Passau erzielten Nico Karger (45.+3/90.+2), Kilian Jakob (60.) und Sascha Mölders (66.) die Tore für 1860. Für die Gastgeber traf Mario Enzesberger (88.).

Schalding-Heining hatte zuvor aus zwei Heimpartien optimale sechs Punkte geholt. 1860 München führt die Tabelle nun mit 15 Punkten vor dem 1. FC Schweinfurt (zwölf Zähler) an. Allerdings hat der TSV bereits eine Begegnung mehr auf dem Konto.

Die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg verhinderte mit einem 4:0 (2:0)-Heimsieg gegen den Aufsteiger FC Pipinsried die dritte Niederlage in Folge. Simon Rhein (30.) und Christoph Wallner (44.) sowie nach der Pause Jonas Hofmann (48.) und Philipp Hercher (86.) bescherten Nürnberg den zweiten Saisonsieg. Neuling Pipinsried wartet noch auf den ersten Dreier in dieser Spielzeit.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, 1860 München, SV Schalding-Heining, 1. FC Nürnberg II, FC Pipinsried
Datum: 05.08.2017 17:01 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--1860-muenchen-bleibt-spitzenreiter-33441.html
Vorheriger Artikel:
» RL Nordost: Titelfavorit Cottbus mit drittem Sieg im dritten Spiel
Nächster Artikel:
» Bayern II: Kwasi Okyere Wriedt trifft bei Debüt

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL Südwest: TSG Balingen kann Abwärtstrend nicht stoppen
- RL Bayern: Ligapokal-Endrunde startet bereits am Samstag
- Melden die Bayern ihre U23 im Falle eines Regionalliga-Abstiegs ab?
- Schalke 04 II: Diamant Berisha erzielt 1000. Saisontor
- RL Südwest: Spiele von Pokal-Teilnehmern verlegt
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SpVgg Oberfranken Bayreuth
SpVgg Oberfranken Bayreuth (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte