Quizera beendet Wuppertaler Heimserie

Zurück zur Übersicht
Quizera beendet Wuppertaler Heimserie
Bild: wflv.de
Gladbacher U 23 im zehnten Anlauf wieder siegreich.

Die Heimserie des Wuppertaler SV ist in einer Nachholpartie vom 27. Spieltag der Regionalliga West zu Ende gegangen. Nach zuvor sechs Siegen hintereinander im Stadion am Zoo unterlag die Mannschaft von Trainer Björn Mehnert der U 23 von Borussia Mönchengladbach 0:1 (0:0).

Der eingewechselte Famana Quizera (88.) beendete mit seinem Treffer nicht nur die Wuppertaler Serie, der von Heiko Vogel betreute Bundesliga-Nachwuchs ging auch erstmals seit neun Begegnungen (ein Zähler) wieder mit der vollen Punktausbeute vom Feld. Mit zwölf Punkten Vorsprung auf die Gefahrenzone belegt der
Wuppertaler SV den 13. Rang. Die Gladbacher zogen aufgrund der besseren Tordifferenz am nun punktgleichen WSV vorbei.

Kölner U 21 gut in Form

Mit dem dritten Sieg in Serie hat die U 21 des 1. FC Köln ihre gute Form erneut unter Beweis gestellt. Die Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann setzte sich in einer Nachholpartie vom 34. Spieltag 3:0 (1:0) beim SV Straelen durch. Die Tore von Oliver Issa Schmitt (10./58.) und Justin Petermann (77.) ließen die Kölner bis auf den fünften Platz klettern.

Rauhut sichert Fortuna Köln einen Punkt

Rot Weiss Ahlen musste sich im Rennen um den Klassenverbleib mit einem 1:1 (1:1) bei Fortuna Köln begnügen. Den Kölner Führungstreffer durch Roman Prokoph (7.) konnte Jan Holldack (18.) ausgleichen. Obwohl bei den Gastgebern Dan-Patrick Poggenberg (68.) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah, konnte Rot Weiss die Überzahl nicht mehr zum Siegtreffer ausnutzen. Außerdem scheiterte der Ahlener Torschütze Holldack mit einem Foulelfmeter an Fortuna-Torhüter Kevin Rauhut (85.). Die Mannschaft von Gäste-Trainer Andreas Zimmermann liegt jetzt acht Punkte hinter einem sicheren Nichtabstiegsplatz.

RWE gegen Lippstadt erneut abgesagt

Die angesetzte Nachholpartie zwischen Rot-Weiss Essen und dem SV Lippstadt 08 wurde abgesagt. Grund: Einer der routinemäßigen Covid19-Tests beim SV Lippstadt 08 war positiv ausgefallen. Das Gesundheitsamt Soest hat dem gesamten Kader des Vereins daher eine vorläufige Selbstisolation auferlegt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Schon bei der ersten geplanten Austragung war die Begegnung vom 27. Spieltag kurzfristig verschoben worden. Damals war SVL-Torhüter Christopher Balkenhoff positiv auf Covid19 getestet worden.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Wuppertaler SV, Borussia Mönchengladbach II, Rot Weiss Ahlen, Fortuna Köln, 1. FC Köln II, SV Straelen, Rot-Weiss Essen, SV Lippstadt
Datum: 14.04.2021 22:02 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-quizera-beendet-wuppertaler-heimserie-51129.html
Vorheriger Artikel:
» SpVgg Greuther Fürth: Schnelltest-Station im Ronhof
Nächster Artikel:
» Bayern Alzenau beweist Moral

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- 2:1 gegen Aachen! RWE zieht an BVB vorbei
- RL Südwest: Elversberg bleibt dran
- Alemannia Aachen: Marco Müller bleibt
- SSV Ulm 1846 zieht kampflos ins Endspiel ein
- SV Atlas Delmenhorst: Steffen und Stöhr im Anmarsch
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Augsburg II
FC Augsburg II (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte