Lüneburger SK: Weiter mit Cheftrainer Xhafolli

Zurück zur Übersicht
Lüneburger SK: Weiter mit Cheftrainer Xhafolli
Bild: Lüneburger SK Hansa
33-jähriger verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023.

Nord-Regionalligist Lüneburger SK Hansa hat den Vertrag mit Cheftrainer Qendrim Xhafolli um weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. "Es hat lange gedauert, bis wir uns einig geworden sind“, sagt LSK-Schatzmeister Henning Constien, der die Verhandlungen mit Xhafolli führte. "Qendrim hatte auch Angebote von anderen Vereinen vorliegen. Aber darüber hat er uns stets informiert und sich fair und loyal verhalten."

Qendrim Xhafolli ergänzt: "Ich bin sehr glücklich, bedanke mich beim Vorstand für das Vertrauen und freue mich auf zwei weitere Jahre beim LSK. Jetzt hoffe ich, dass wir zur neuen Saison wieder auf den Platz dürfen", so der 33-Jährige, der seit 2017 im Verein ist, erst als Co-Trainer, seit 2019 als Cheftrainer (neben Teamchef Rainer Zobel). Im nächsten Jahr möchte der A-Lizenz-Inhaber die Fußball-Lehrer-Lizenz anstreben.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord Lüneburger SK Hansa, Qendrim Xhafolli
Datum: 16.04.2021 08:58 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-lueneburger-sk--weiter-mit-cheftrainer-xhafolli-51144.html
Vorheriger Artikel:
» Hessen Kassel: Brandner bleibt - Stegmann kommt
Nächster Artikel:
» FSV Optik Rathenow: Drei Abgänge stehen fest

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Sportfreunde Lotte: Florent Berisha kommt aus Lippstadt
- 1. FC Lok Leipzig: Leon Heynke bleibt
- VfB Oldenburg verlängert mit Kai-Sotirios Kaissis
- Bahlinger SC: Zwei Gelbsünder sitzen Sperren ab
- SV Schalding Heining: Keine Teilnahme am Ligapokal
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Heider SV
Heider SV (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte