Fortuna Köln: Dieckmann soll Ochojski ersetzen

Zurück zur Übersicht
Fortuna Köln: Dieckmann soll Ochojski ersetzen
Bild: Fortuna Köln
25-jähriger Außenverteidiger war im Nachwuchsbereich für VfL Bochum und BVB am Ball.

West-Regionalligist Fortuna Köln ist auf der Suche nach Verstärkungen für die neue Saison in der 2. Bundesliga fündig geworden. Vom SV Sandhausen wechselt der 25 Jahre alte Außenverteidiger Sören Dieckmann zur Spielzeit 2021/2022 in den Kölner Süden.

Stefan Puczynski, Vorstand Sport bei den Domstädtern, erklärt die Neuverpflichtung: "Mit Nico Ochojski verlieren wir einen der besten Außenverteidiger der Regionalliga West an den SC Verl. Ich bin davon überzeugt, dass Sören diese L
ücke füllen wird. Er gibt unserem Spiel nochmals neue Impulse, die wir so in dieser Form bislang nicht hatten. Ohne sein Verletzungspech hätte er auch wesentlich mehr Spiele in der 2. Bundesliga absolviert. Von daher sind wir sehr stolz darauf, dass Sören sich für uns entschieden hat."

Fortuna-Cheftrainer Alexander Ende ergänzt: "Sören war knapp zwei Wochen bei uns im Training und hat uns sowohl von seiner fußballerischen Seite als auch von der menschlichen Komponente komplett überzeugt. Es gibt keinen Zweifel daran, dass uns Sören in der kommenden Saison weiterhelfen wird."

Der Abwehrspieler selbst ist erfreut über die schnelle Abwicklung des Transfers. "Ich freue mich sehr, dass der Wechsel so schnell funktioniert hat und ich nach zweieinhalb schwierigen Jahren endlich wieder Fußball spielen kann", so der gebürtige Dortmunder. Weiterhin fügte Dieckmann an: "Die Fortuna ist ein ambitionierter Klub in der Regionalliga West und hat den Anspruch, höher zu spielen. Ich hoffe sehr, dass wir das im nächsten Jahr mit unseren Fans im Rücken erreichen können."

Dieckmann hat in der Jugend unter anderem für die beiden Bundesligisten VfL Bochum und Borussia Dortmund gespielt. Beim BVB schaffte er auch den Sprung in den Seniorenbereich. Dort kam er bei der U 23 zum Einsatz und sammelte in 89 Partien in der Regionalliga West 21 Scorerpunkte. In der Winterpause der Saison 2018/2019 wechselte Dieckmann in die 2. Bundesliga zum SV Sandhausen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Fortuna Köln, 2. Bundesliga, SV Sandhausen, Sören Dieckmann, Stefan Puczynski, Nico Ochojski, SC Verl, Alexander Ende, Dortmund, VfL Bochum, Borussia Dortmund, BVB
Datum: 09.06.2021 11:10 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-fortuna-koeln--dieckmann-soll-ochojski-ersetzen-51872.html
Vorheriger Artikel:
» Walldorf jubelt dank "Joker" Antlitz
Nächster Artikel:
» FC-Astoria Walldorf: Marcel Carl kehrt zurück

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Alemannia Aachen: Lukas Wilton soll links wirbeln
- Viktoria Aschaffenburg holt Torwart aus der Bundesliga
- Preußen Münster: Bernd Pfeifer neuer Scout
- 1. FC Lok Leipzig: Sievers bringt viel Erfahrung mit
- SV Werder Bremen II bindet Jorganovic und Linkov
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Wacker Burghausen
Wacker Burghausen (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte