Damaschek zurück zur Alemannia - Oeßwein neu dabei

Zurück zur Übersicht
Damaschek zurück zur Alemannia - Oeßwein neu dabei
Bild: Alemannia Aachen
Takashi Uchino wechselt zur zweiten Mannschaft von Fortuna Düsseldorf.

West-Regionalligist Alemannia Aachen hat sich zur neuen Spielzeit die Dienste von Marcel Damaschek gesichert. Für den 24-jährigen Linksfuß ist es eine Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte, wo er bereits in der Spielzeit 2018/2019 unter Vertrag stand.

Damaschek absolvierte in der abgelaufenen Saison in der West-Staffel 39 von 40 möglichen Meisterschaftsspielen für den Bonner SC. Er erzielte dabei zwei Treffer und bereitete zwei weitere Tore vor. Insgesamt kam Damaschek bislang in 80 Regionalliga-Spielen (sechs Tore, vier Assists) sowie in drei Partien der 3. Liga zum Einsat
z.

"Ich freue mich riesig auf die Rückkehr nach Aachen", so Damaschek. "Ich weiß, welchen Stellenwert der Verein für die Stadt und die Fans hat und was es bedeutet, in diesem außergewöhnlichen Stadion auflaufen zu dürfen. Ich werde alles geben, damit es sportlich mit der Mannschaft in der nächsten Saison wieder bergauf geht."

Neu im Kader der Aachener ist auch Linksverteidiger Lars Oeßwein. Der 23-jährige Linksfuß wechselt vom 1. FC Kaiserslautern, bei dem er zuletzt für die U 21 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar am Ball war, an den Tivoli. Oeßwein stammt aus dem Nachwuchsleitungszentrum der "Roten Teufel" und kam anschließend für die U 23-Teams des VfB Stuttgart und des 1. FSV Mainz 05 sowie für den FK Pirmasens zu 46 Einsätzen in der Regionalliga Südwest. Zur abgelaufenen Saison kehrte Oeßwein zum FCK zurück, für den er auch fünfmal im Aufgebot des Drittliga-Kaders stand.

Der U 23 von Fortuna Düsseldorf schließt sich dagegen Takashi Uchino an. Der 20-jährige Japaner absolvierte in der abgelaufenen Regionalliga-West-Saison 35 der 40 Spiele für die Aachener. Vor seiner Zeit bei der Alemannia lief der 1,77 Meter große Uchino in der U 19 des 1. FC Düren auf. Groß wurde er in der Jugend von JEF United Chiba in Japan.

"Takashi Uchino war von Anfang an einer unserer Wunschspieler", sagt Frank Schaefer, Nachwuchsdirektor bei Fortuna Düsseldorf. "Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Wechsel realisieren konnten. In der letzten Saison war Taka als ganz junger Spieler absolute Stammkraft bei Alemannia Aachen und konnte schon viel Regionalliga-Erfahrung sammeln. Er spielt einen sehr aktiven sowie aggressiven Fußball und kann im Spiel nach vorne mit seiner Agilität wichtige Impulse setzen."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Alemannia Aachen, Marcel Damaschek, Bonner SC, Lars Oeßwein, 1. FC Kaiserslautern, Fortuna Düsseldorf II, Takashi Uchino
Datum: 10.06.2021 10:51 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-damaschek-zurueck-zur-alemannia---oesswein-neu-dabei-51887.html
Vorheriger Artikel:
» Chemnitzer FC: Trauer um Klaus Siemon
Nächster Artikel:
» SV Werder Bremen: Fünfstück bleibt U 23-Trainer

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Alemannia Aachen: Lukas Wilton soll links wirbeln
- Viktoria Aschaffenburg holt Torwart aus der Bundesliga
- Preußen Münster: Bernd Pfeifer neuer Scout
- 1. FC Lok Leipzig: Sievers bringt viel Erfahrung mit
- SV Werder Bremen II bindet Jorganovic und Linkov
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Rödinghausen
SV Rödinghausen (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte