Aschaffenburg verpasst großen Schritt

Zurück zur Übersicht
Aschaffenburg verpasst großen Schritt
Bild: Viktoria Aschaffenburg
Unentschieden gegen Unterhaching - Memmingen rettet sich.

Der SV Viktoria Aschaffenburg hat es in der Regionalliga Bayern verpasst, dem Klassenverbleib einen großen Schritt näher zu kommen. Am 33. Spieltag kamen die Aschaffenburger gegen die SpVgg Unterhaching nicht über ein 2:2 (2:2) hinaus. Dabei waren die Gastgeber durch Björn Schnitzer (5.) schon früh in Führung gegangen. Die SpVgg konnte die Partie dank eines Doppelschlags von Maximilian Nicu (27./29.) zunächst drehen. Noch in der ersten Halbzeit stellte erneut Schnitzer (40.) den Endstand her. Mit nun 35 Zählern auf dem Konto ist die Viktoria nun punktgleich mit dem 1. FC Schweinfurt, der den ersten Platz unter dem Strich (Relegation) belegt.

Unterhaching kletterte dank des Punktgewinns vorerst auf Platz vier, kann am Montag (ab 14 Uhr) vom FV Illertissen (beim SV Wacker Burghausen) aber wieder überholt werden.

Mit einem 6:0 (2:0)-Kantersieg gegen den abstiegsbedrohten 1. FC Schweinfurt
entledigte sich der FC Memmingen aus eigener Kraft aller Abstiegssorgen. Nicht zuletzt wegen des Dreierpacks von Offensivakteur Andreas Mayer (27., Foulelfmeter/47./70.) darf der FCM in der nächsten Saison erneut in der Bayern-Staffel der 4. Liga an den Start gehen. Die übrigen Treffer markierten Fabian Krogler (41.), Edgar Weiler (61.) und der eingewechselte Sebastian Bonfert (87.).

Die von Christian Braun trainierten Memminger haben 42 Zähler auf dem Konto und damit sieben Punkte Vorsprung auf die Gefahrenzone. Die Schweinfurter liegen nur wegen der schwächeren Tordifferenz gegenüber Viktoria Aschaffenburg unter dem Strich. Schweinfurt verlor nicht nur die Partie, sondern auch Andreas Bauer (49.), der wegen groben Foulspiels die Rote Karte gesehen hatte.

Schalding-Heining schafft Befreiungsschlag

Der SV Schalding-Heining hat im Rennen um den Klassenverbleib einen Befreiungsschlag gelandet. Gegen Schlusslicht FC Amberg siegte die Mannschaft von SVS-Trainer Anton Autengruber vor 1180 Zuschauern 4:0 (3:0). Offensivspieler Michael Wirth (5./32.) und Angreifer Michael Pillmeier (15./59.) brachten den Sieg jeweils mit einem Doppelpack in trockene Tücher. Mit dem zehnten Sieg in der laufenden Spielzeit kletterte der SV Schalding-Heining kurz vor Schluss auf einen Nichtabstiegsplatz. Der Vorsprung auf die Gefahrenzone beträgt jetzt zwei Zähler. Amberg bleibt auf einem direkten Abstiegsplatz.

Den Gang in die Bayernliga muss dagegen wohl der TSV Rain/Lech antreten. In der Partie gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth kassierte der TSV durch einen Gegentreffer in der Nachspielzeit eine Niederlage, verlor 2:3 (1:1). Dabei war Schlusslicht Rain /Lech zweimal durch Tore von Marco Friedl (18.) und Christian Doll (73.) in Führung gegangen. Für die Gäste konnten Chris Wolf (31.) und Friedrich Lieder (83.) jeweils den Rückstand egalisieren. Zum Endstand traf der eingewechselte Julian Pötzinger (90.+5). Die SpVgg kletterte auf den siebten Platz.

Bayern lassen Wörns weiter zittern

Einen Rückschlag im Rennen gegen den Abstieg musste die U 23 des FC Augsburg hinnehmen. Bei der Reserve des FC Bayern München gab es für die von Ex-Profi Christian Wörns trainierten Augsburger eine 1:2 (0:1)-Auswärtsniederlage. Für die zweite Mannschaft des Rekordmeisters trugen sich die Mittelstürmer Karl-Heinz Lappe (26.) und Milos Pantovic (69.) in die Torschützenliste ein. Für den FCA traf Angreifer Julian Günther-Schmidt (57., Foulelfmeter) zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Nach der 15. Niederlage in dieser Saison steht fest, dass Augsburg höchstens noch die Relegation aus eigener Kraft erreichen kann. Der Vorsprung auf die direkten Abstiegsplätze beträgt einen Punkt.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, Aschaffenburg, Memmingen, Wörns
Datum: 14.05.2016 18:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-aschaffenburg-verpasst-grossen-schritt-26586.html
Vorheriger Artikel:
» Erleichterung bei Rot-Weiss Essen
Nächster Artikel:
» HSV II mit Remis, Wolfsburg nun Meister

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- ZFC Meuselwitz: Noch ein Neuer aus Jena
- Aachen: Auch Jannik Mause wird Alemanne
- FV Illertissen ohne Natsuhiko Watanabe und Kai Luibrand
- Alemannia Aachen: Auch Held kommt aus Lautern
- 1. FC Lokomotive Leipzig legt wieder los
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Elversberg
SV Elversberg (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte